Automotive

Automotive
Wählen Sie …

Alternativ, digital, vernetzt.

Ökonomen sind sich in einer Sache einig: Die Zukunft der Automobilindustrie liegt in der Entwicklung alternativer Antriebe, der innerstädtischen Ausrichtung sowie dem „Smart Car“. Veränderungen in der Städteplanung werden sich weltweit auf die Verhaltensmuster der Fahrzeugnutzung auswirken, während „Smart-Car-Lösungen“ zunehmend an Bedeutung gewinnen. Anstelle des direkten Fahrzeugkaufs stellen Car Sharing-Modelle vermehrt die Zukunft der „vernetzten Generation“ dar. Soziale Netzwerke und digitale Plattformen spielen bei der Fahrzeugwahl eine immer wichtigere Rolle. Alternative Antriebe bekommen mehr und mehr Rückenwind, wobei Fahrzeuge mit Hybridantrieb und Brennstoffzellenmotoren derzeit stärker verkauft werden als Fahrzeuge mit Batteriebetrieb.

Unsere Fachkompetenz

Unsere Beratungsleistung erstreckt sich über die gesamte Automobil-Wertschöpfungskette, von Herstellern und Lieferanten hin zu Vertragshändlern, von Forschung und Entwicklung hin zum Aufbau neuer Anlagen.

Unsere Schwerpunktthemen

Nachfragemanagement unter komplexen Rahmenbedingungen

Jeder OEM definiert regelmäßig sein „Fahrzeugprogramm“. Dabei kann es häufig zu Abweichungen zwischen Angebot (Fahrzeugangebot, Produktionskapazität, Fertigwarenlager etc.) und Nachfrage (Kundenaufträge, Nachschubbedarf der Vertriebsgesellschaften etc.) kommen. Tatsächlich beruht das „Fahrzeugprogramm“ auf Abwägungen von Industrie und Handel, die grundsätzlich auf zwei verschiedene Ziele ausgerichtet sind: Minimale Optionen und ein reduziertes Fahrzeugangebot auf der Fertigungsseite stehen dem Wunsch nach maximaler Modellflexibilität und einem breiten Angebot auf der Vertriebsseite gegenüber.

Mehr erfahren

Green Supply Chain Management

Eine Studie von BearingPoint aus dem Jahr 2008 hat gezeigt, dass 35 Prozent der befragten Unternehmen bereits eine grüne Lieferkette (Green Supply Chain) eingerichtet haben. Das Interesse am Thema Green Supply Chain steigt sogar noch mit der Größe des Unternehmens: So gaben 54 Prozent der Unternehmen mit einem Umsatz von über 700 Millionen US-Dollar an, eine grüne Lieferkette eingeführt zu haben.

Mehr erfahren

Lean Manufacturing / Lean-ERP

Angesichts permanenter Herausforderungen in der Automobilbranche ist es für Hersteller wichtiger denn je, interne Stellschrauben so weit wie möglich zu optimieren.

Mehr erfahren

Verschlankung einer National Sales Company (NSC, nationale Vertriebsgesellschaft)

Bereits seit 20 Jahren kennt die Automobilbranche Themen wie Just in Time und Lean Manufacturing und arbeitet konzentriert daran, die eigene Supply Chain zu optimieren um Kosten zu senken und die Produktivität zu verbessern. Dem Verkaufs- und Vertriebsbereichen hat sich die Automobilbranche hingegen nicht oder nur kaum gewidmet. Und das, obwohl gerade in diesem Bereich zwischen 25 und 30 Prozent der Kosten eines Neuwagens entfallen. Dies gilt es im Sinne eines ganzheitlichen Optimierungsansatzes nun zu berücksichtigen.

Mehr erfahren

Qualitäts- und Garantieanalyse

Garantie-Management ist ein Hauptanliegen vieler OEMs (Original Equipment Manufacturers) und Lieferanten. Angesichts globaler Ausgaben für Garantieansprüche, die sich jährlich auf 45 bis 50 Milliarden US-Dollar belaufen, sollte die Bedeutung von Qualität und Garantieansprüchen in der Automobil-Branche nicht unterschätzt werden.

Mehr erfahren

Leistungsoptimierung im vertrieblichen Lead Management

Eine umfassende Studie von BearingPoint und Multi-M/IT kommt zu dem Ergebnis, dass Handel und Hersteller auf Probefahrt-Anfragen potenzieller Neukunden größtenteils nicht reagieren.

Mehr erfahren

Hier erfahren Sie, wie wir Ihre Branche darüber hinaus unterstützen können.

Aktuelle Studien

  • Global-Warranty-Survey
  • Leadmanagement-Survey
  • Connected Customers
  • Business-Users-Survey

Wir kennen die Branchentrends sowie die Herausforderungen unserer Kunden und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen, um messbare Ergebnisse zu erzielen.

In unseren Projektteams setzen wir Branchenexperten und Fachspezialisten ein. So können wir Lösungen entwickeln, die langfristig Nutzen für unsere Kunden schaffen. Unsere Teams verbessern Produktivität, optimieren Prozesse und erschließen neue Ertragschancen.

Durch einen partnerschaftlichen und ergebnisorientierten Beratungsansatz erzielen wir eine hohe Kundenzufriedenheit. Daraus resultieren beständige Geschäftsbeziehungen.

Projektbeispiele

Insights

Kontakt

  • Andreas Unger

  • Matthias Loebich

    Profil
Teilen:

Choose your country/language

×