ABACUS Solvency II

Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit Vertretern der Versicherungsindustrie hat BearingPoint eine europäische Lösung für das Solvency II Reporting entwickelt. Diese Lösung erfüllt sowohl lokale als auch Standardanforderungen des Gesetzgebers. Alle Vorlagen wurden abgedeckt, die für das quantitative Reporting, gemäss der Definition von EIOPA (Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen), erforderlich sind. Diese Lösung wird kontinuierlich angepasst, um die entsprechenden Gesetzesänderungen abzubilden.

Unsere Lösung basiert auf der erfolgreichen, gut etablierten technologischen Plattform ABACUS/DaVinci, die bereits im Bankensektor eine breite Anwendung für das regulatorische Reporting gefunden hat. Versicherer, welche ABACUS/Solvency II implementieren, profitieren mehrfach:

 

BearingPoint bietet hierbei eine komplette Servicepalette von der Unterstützung der Solvency II Transformation über professionelles Helpdesk bis hin zur kontinuierlichen Lösungsanpassung.

Broschüre:

 

Analyst Reports:

 

In der Presse:

Kontakt

  • Andreas Unger

  • Patrick Maeder

    Profil
Teilen:

Choose your country/language

×