Die essenziellen strategischen Faktoren einer Bank (Erträge, Kosten, Risiken) sind heutzutage maßgeblich von neuen Technologieplattformen geprägt. Traditionelle Banken, die in diesem Umfeld ihre Marktposition verteidigen wollen, stehen nun vor der Aufgabe, ihre digitale Transformation deutlich zu beschleunigen. BigTechs und FinTechs zeigen, wohin die Reise geht. Dieser Herausforderung sollten Banken mit einer Kombination aus Brownfield- und Greenfield-Strategie begegnen.

Warum europäische Banken ihre digitale Transformation neu aufzusetzen sollten

  • Event Streaming, Blockchain, Cloud – neue Technologien sind in den letzten Jahren immer schneller und in immer kürzeren Abständen entstanden. Vor diesem Hintergrund stehen Banken nun an einem Wendepunkt: Sie müssen entscheiden, ob und in welchem Maß sie daran mitwirken wollen, mit neuen Technologien neue Bankenstrukturen zu formen.
  • Führende global agierende Banken gehen neue Wege und definieren Banking völlig neu: Sie nutzen neue Plattformen und verändern die Art und Weise, wie sie Kunden bedienen.
  • BigTechs und FinTechs arbeiten mit moderneren, schnelleren und kostengünstigen Plattformen – und nutzen neue Technologien, um innovative Finanzdienstleistungen anzubieten.
  • Um in diesem Umfeld ihre Marktposition zu behaupten, müssen traditionelle Banken sich nun auf den Weg machen und ihre bestehenden Wettbewerbsvorteile – Kundennähe, Produkt-Know-how, Tiefe der Regulierung – nutzen, um sich den neuen technologischen Paradigmen anzupassen.
  • Mit Blick auf die Bankensteuerung kommt es nun darauf an, die eigene Anpassungsfähigkeit zu stärken und zügig eine effiziente, für den Zweck geeignete Organisation zu schaffen, um die ehrgeizigen Kostensenkungsziele zu erreichen. Gleichzeitig gilt es, neue regulatorische Vorgaben zu beachten.

Der Übergang zu einer vollständig digitalen Plattform basiert auf fünf Faktoren:

  1. Kundennachfrage und Wachstum
  2. Effizienz
  3. Neue Partnerschaften
  4. Synergien
  5. Ein selbstfinanzierender Business Case

So können wir Sie unterstützen

Mit Orientierungshilfen für Strategie und Umsetzung liefern wir eine Grundlage für individuelle Initiativen zur digitalen Transformation. Dazu nutzen wir unter anderem neue Gestaltungsmodelle für Banking-Plattformen sowie individuelle Roadmaps für den Weg zur digitalen Transformation.  

Im Markt gibt es bereits verschiedenste Architekturmodelle – von traditionelleren über Brownfield - bis hin zu Greenfield-Architekturen. Um das Digitalisierungspotenzial auszunutzen und so die Geschäftsergebnisse entscheidend verbessern zu können, gilt es, ein Mindestmaß an sauber aufgesetzten technischen, geschäftlichen und organisatorischen Funktionen in großem Umfang auszurollen. Wir empfehlen, im Übergang von traditionellen Modellen zu einem Brownfield-Modell grundlegende Funktionen zu schaffen und schließlich bei der Weiterentwicklung zu einem Greenfield-Modell ausgereifte Funktionen zu skalieren.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gern von Ihnen hören.

Suche
Toggle location