Suche
Toggle location

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint erweitert damit ihr Portfolio im Bereich Asset Based Consulting

Frankfurt am Main, 18. Dezember 2013 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint (www.bearingpoint.com) übernimmt zum 1. Januar 2014 die in Frankfurt am Main ansässige RiValue GmbH. Das Spezialgebiet von RiValue ist die Entwicklung von Softwarelösungen für das Risikomanagement und Meldewesen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören führende deutsche Finanzinstitutionen. Mit der Transaktion ergänzt BearingPoint sein starkes Dienstleistungsangebot im Bereich Asset Based Consulting, insbesondere seine bekannte ABACUS-Produktreihe. Diese wird bereits von zahlreichen führenden Banken (für die Umsetzung von Basel III Regularien) und Versicherungen (zur Umsetzung von Solvency II Regularien) europaweit eingesetzt. Die Investition in die Softwareprodukte von RiValue eröffnet BearingPoint die Möglichkeit, sein Produktportfolio im schnell wachsenden Bereich Risikomanagement und Meldewesen mit marktspezifischen Anwendungen weiter auszubauen.

„Die RiValue und ihre Produkte ergänzen hervorragend das derzeitige Dienstleistungsangebot und das Portfolio an Softwarelösungen von BearingPoint im Bereich regulatorisches Meldewesen für die Finanzindustrie. Damit erweitern wir die Abdeckung der Regulatory Value Chain bei BearingPoint, wovon unsere Kunden erheblich profitieren“, so Thomas Sauer-Brabänder, Partner bei BearingPoint.

„Ich freue mich sehr über die Investition von BearingPoint in unser Unternehmen. Damit erhalten wir einen breiteren Marktzugang, die Möglichkeit zur Internationalisierung sowie Kapital für weitere Produktinnovationen“, so Dr. Werner Gothein, Geschäftsführer von RiValue.

RiValue wird als selbständige Einheit in der BearingPoint-Gruppe bestehen bleiben und weiterhin unter dem Namen RiValue im Markt agieren.

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 3.350 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungs-Netzwerk Kunden in über 70 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.de

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029