Frankfurt/Amsterdam, 13. Oktober 2020 – Cooperative Rabobank U.A. (Rabobank), eine große niederländische Bank, hat sich dazu entschieden, Teilbereiche ihrer Meldewesenprozesse an BearingPoint RegTech auszulagern. Rabobank ist eine multinational tätige Genossenschaftsbank mit Sitz in Utrecht, die aus rund 90 lokalen Rabobanken in den Niederlanden besteht.

Rabobank wird Abacus360 Banking für europäisches Meldewesen gemäß den Anforderungen der europäischen Bankenaufsichtsbehörde (European Banking Authority, EBA) einsetzen, einschließlich CoRep und FinRep. Rabobank hat sich entschieden, die Software nicht selbst zu betreiben, sondern den Betrieb an BearingPoint RegTech auszulagern. BearingPoint RegTech wird die Software im Rahmen des digitalen RegTech Factory Angebots als Managed Service oder, gängiger im regulatorischen Meldewesen, als RaaS (Regulatory-as-a-Service) betreiben.

Wir haben einen Lösungsanbieter gesucht, der wirklich in der Lage ist, uns von Meldewesenaufwänden zu entlasten, indem er nicht nur eine Standard-Meldewesensoftware liefert, sondern auch Managed Services einschließlich regulatorischer Wartung der Lösung.

Margriet Simons, Manager FRC Reporting, Rabobank

Jürgen Lux, CEO, BearingPoint RegTech

Die Entscheidung der Rabobank ist ein sehr wichtiger Meilenstein für BearingPoint RegTech in zweierlei Hinsicht: Erstens ist sie ein wichtiger Schritt für unsere internationale Expansion, und zweitens unterstreicht sie die Bedeutung unserer RegTech Factory-Strategie.

Jürgen Lux, CEO, BearingPoint RegTech

Alexander Turlot, Country Lead Niederlande, BearingPoint RegTech

Wir sind sehr stolz, dass die Rabobank Teil der niederländischen RegTech Community wird, und wir freuen uns auf eine nachhaltige Partnerschaft.

Alexander Turlot, Country Lead Niederlande, BearingPoint RegTech

Das RegTech Factory Angebot verfolgt das Ziel, erhebliche Skaleneffekte für die teilnehmenden Banken und Finanzdienstleister zu erzielen. BearingPoint RegTech ist bereits ein führender Anbieter von regulatorischen Reporting Dienstleistungen in der DACH-Region und unterstützt seit 15 Jahren Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter, die diesen kritischen Bereich als sogenannten Managed Service oder RaaS ausgelagert haben. BearingPoint RegTech hat im Managed Services Bereich derzeit rund 70 Kunden mit 1.000 Unternehmen in ganz Europa. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem technischen Betrieb der Softwarelösungen von BearingPoint RegTech für das Meldewesen, einschließlich Infrastrukturdienstleistungen und Anwendungsmanagement, Unterstützung und Überwachung der Datenlieferung und -verarbeitung sowie die Meldeerstellung. Das Dienstleistungsportfolio kann auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen von Finanzinstituten zugeschnitten werden.

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Geschäftsbereichen: Der erste Bereich umfasst das klassische Beratungsgeschäft; Business Services als zweiter Bereich bietet Kunden IP-basierte Managed Services; im dritten Bereich stellt BearingPoint Software-Lösungen für eine erfolgreiche digitale Transformation, Advanced Analytics und regulatorische Anforderungen bereit und entwickelt gemeinsam mit Kunden und Partnern neue, innovative Geschäftsmodelle. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:


Über BearingPoint RegTech

BearingPoint RegTech, eine Business Unit der Management- und Technologieberatung BearingPoint, ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory and Risk Technology (RegTech/RiskTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services.

Weitere Informationen:
Homepage: www.reg.tech

Pressekontakt:
Sandra Hering
Head of RegTech Marketing & Communications
Telefon: +49 69 130 223 666
E-Mail: sandra.hering@bearingpoint.com

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

Suche
Toggle location