Die Anforderungen an den Software-Application-Life-Cycle sind unverändert hoch. Allerdings nimmt im Zuge steigender Ansprüche an schnelle und rechtzeitige Softwareproduktionen bzw. -einführungen und sich permanent ändernde Entwicklungsprozesse die Notwendigkeit eines strukturierten Testens immer mehr zu. Während z. B. früher einfache, sequentielle Programmfunktionen das Testvorgehen bestimmt haben, beherrschen mittlerweile Webservices, Scrum-Vorgehensmodelle und völlig neue Anwendungsarchitekturen mit sich ändernden Sourcingmodellen die Anforderungen an den Test. Z. B. wurden Geschäftsprozesse über Applikationen hinweg „end-to-end“ getestet, wofür heute neue Techniken, Verfahren, Methoden & Tools notwendig sind, die ein lose gekoppeltes Konstrukt an Webservices, vielleicht sogar in einer Public-Cloud, testen können. „Testen“ heißt heute Standardisierung und Komplexitätsbeherrschung.

Eine gedruckte Version des Posters in Größe A0 senden wir Ihnen unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten hier gern zu.

Would you like more information?

Wenn Sie mehr über diese Publikation erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

  • Stefan Lauritzen
    Kontakt
Toggle master download
Suche
Toggle location