Suche
Toggle location

Eine der größten regionalen Behörden in Schweden, die unter anderem für regionale Entwicklung, öffentlichen Personenverkehr und Gesundheitswesen zuständig ist.

Ziele des Projekts

  • Mangelhafte Kontrolle und Qualität des IT-Betriebs und der Servicebereitstellung für Geschäftseinheiten (z. B. Krankenhäuser).
  • Hohe Kosten aufgrund mangelnder Konsolidierung und Standardisierung von Infrastruktur, Anwendungen, Vereinbarungen und Output Management (Kopien/Drucke).
  • Schwierigkeiten, Schlüsselqualifikationen in der IT-Abteilung zu erhalten.
  • Unklare Abgrenzung zwischen MT (Medizintechnologie) und IT führt zu internen Interessenkonflikten.
  • Fehlende IT- und Sourcing-Strategie in der Vergangenheit führte zu bruchstückhaftem Outsourcing an mehrere Anbieter.
  • Bedarf einer zentralen Bereitstellung von Kopier-/Druck- und Multimedia-Services.

Die Vorgehensweise von BearingPoint

  • Anfängliche Analysephase zur Bestimmung der finanziellen Grundlagen und Transformationsmöglichkeiten; Definition der Sourcing-Objekte auf Basis der IT-Sourcing-Strategie.
  • Durchführung einer "Sourcing-Bewertung" für jedes Sourcing-Objekt, um sicherzustellen, dass die in der IT-Sourcing-Strategie definierten Ziele durch Outsourcing erreicht werden können.
  • Unterstützung bei der Definition der verbleibenden IT-Organisation (strategischer Einkauf) sowie der Rollen und Zuständigkeiten.
  • Einrichtung von Service Level Agreements (SLA) und Definition der Anforderungen für jeden IT-Service, der ausgelagert werden soll.
  • Verwaltung des gesamten RFP- und Anbieterauswahlprozesses.
  • Unterstützung in der Übergangs- und Transformationsphase und Übergabe der einzelnen Sourcing-Objekte/IT-Services an die ausgewählten Outsourcing-Partner.

Messbare und nachhaltige Ergebnisse

  • Erreichte Kosteneinsparungen pro (abgeschlossenem) Sourcing-Objekt zwischen 10 und 25 %.
  • Verbesserte Qualität und Verfügbarkeit von IT-Services durch klar definierte und messbare SLAs.
  • Klare Aufteilung von Services und Schnittstellen zwischen Geschäftsbetrieb, IT und Outsourcing-Partnern.
  • IT-Governance-Modell, das die IT-Servicebereitstellung aus verschiedenen Quellen unterstützt.

Weitere Projektbeispiele