Was ist deine Aufgabe/Rolle bei BearingPoint?

Meine Aufgaben bei BearingPoint sind sehr vielfältig. Ich bin Teil einer größeren Abteilung die unter anderem aus  mehreren DevOps-Teams besteht. In meiner Rolle unterstütze ich die DevOps-Teams in der täglichen Arbeit und bei der Teamorganisation. Einer meiner Fokusbereiche ist die Verbesserung der Entwicklungsmethodik und von Prozessabläufen innerhalb der Teams sowie bei der teamübergreifenden Zusammenarbeit. Weiters arbeite ich jeden Tag eng mit unseren Kunden zusammen und sorge dabei für einen reibungslosen Ablauf. Besonders schätze ich an meiner Arbeit die Vielseitigkeit. Kein Tag ist wie der andere und es gibt immer neue und spannende Challenges zu meistern.

Warum hast du dich für BearingPoint entschieden?

Bereits während des Einstellung wurden die Gespräche auf Augenhöhe geführt und mir wurde dadurch ein angenehmes Gefühl vermittelt. Auch in der täglichen Arbeit spiegelt sich die offene Kultur wieder. Jeder Mitarbeiter bekommt hier die Möglichkeit sich selbst weiter zu entwickeln und wird dabei entsprechend unterstützt. Was ich an BearingPoint noch besonders schätze ist, dass konstruktives Feedback immer willkommen ist, ernst genommen wird und auch basierend darauf Verbesserungen abgeleitet und umgesetzt werden. 

Was sind die Highlights deiner Zeit bei BearingPoint?

Meine Highlights sind so vielfältig wie meine tägliche Arbeit. Angefangen von der freundlichen Aufnahme ins Team, dem Vertrauen das den Mitarbeitern entgegen gebracht wird bis zu den gemeinsam erreichten Erfolgen. Ansteckend ist hier definitiv die gute Laune die auch gerne einmal bei einem gemeinsamen After Work Event forciert wird.

Welchen Tipp gibst du BewerberInnen mit auf den Weg?

Bring dein Interesse und deine gute Laune mit und sei einfach du selbst.

Suche
Toggle location