Wie würden Sie Ihre Aufgabe beschreiben?

Gemeinsam mit meinen Kollegen bauen wir eine neue Beratungsdienstleistung im Bereich der Kernbankensysteme (KBS) für Finanzdienstleistungen auf. In diesem Zusammenhang bin ich für die Themen rund um moderne Bankenarchitektur und Integration zuständig. Meine Tätigkeiten sind sehr vielfältig, angefangen bei der Abstimmung mit den KBS-Anbietern, der Strategieentwicklung für die Kernbankplattform, der Entwicklung des KBS-Auswahlframework bis hin zur Implementierung von KBS bei unseren Kunden weltweit. Ich bin sehr glücklich und hoch motiviert, jeden Tag mit einem sehr erfahrenen und großartigen Team zu arbeiten, welches das gleiche Ziel verfolgt, darauf fokussiert ist, aber auch das Feiern nicht zu kurz kommen lässt.

Warum haben Sie sich für BearingPoint entschieden?

Nach mehreren Jahren in der Unternehmensberatung wollte ich eine neue Herausforderung mit mehr Fokus auf Technologie, fokussiert auf den lokalen Markt, aber mit einem globalen Präsenz in Angriff nehmen. Aus meiner Sicht verbindet BearingPoint die beiden Welten der Beratung, nämlich Management und Technologie, und so sind wir in der Lage, die Kundenprojekte End-to-End umzusetzen.

Was sind die Highlights ihrer Zeit bei BearingPoint?

Mitten in der Corona-Pandemie bin ich bei BearingPoint eingestiegen, daher erfolgte mein Onboarding komplett online. Am Anfang war ich skeptisch, ob das überhaupt funktionieren kann. Am Ende war ich sehr überrascht, wie gut es lief. Besonders die Online-Events mit vielen aktiven Aktivitäten wie Kochabend oder Cocktailtraining waren meine Highlights. Außerdem finde ich es großartig, dass die Kolleginnen und Kollegen immer hilfsbereit sind, sei es organisatorischer oder fachlicher Natur.

Werden Sie Teil des Teams

Wir suchen nach talentierten und unternehmerisch denkenden Mitarbeitern, die nach neuen Herausforderungen suchen und einen Unterschied machen wollen.

Unsere Stellenangebote
Suche
Toggle location