Suche
Toggle location

Als Partner in Financial Services mit langjähriger Erfahrung im Bereich Capital Markets, ist es mir besonders wichtig, meinen Kunden eine ganzheitliche Betreuung zu bieten. So reicht mein Beratungsspektrum von großen Transformationsgprojekten, e2e Prozessdigitalisierungen bis hin zu Regulatorik- und Compliancethematiken; stets mit dem Fokus auf nachhaltige Kostensenkung, Ertragssteigerung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit.

Nach Abschluss meines Studiums als Diplom-Wirtschaftsingenieur an der TU Darmstadt habe ich beschlossen, meine fachliche Expertise im Bankensektor sowohl im Bereich Corporates und besonders im Bereich Investment Banking aufzubauen. So startete ich meine berufliche Laufbahn im Kreditbereich bei der BHF Bank und baute meine Expertise im Bereich Capital Markets als Projektleiter bei der Dresdner Bank (Kleinwort Benson) auf.

Mit dem Ziel, fortan meine Interessen für Banking und Consulting zu vereinen, habe ich 1998 die Chance ergriffen und bin in die Consulting Sparte von KPMG gewechselt. Als Manager und Partner bei BearingPoint fokussiere ich meine Tätigkeiten auf den Bereich Capital Markets und bin dort für einen unserer größten Key Accounts verantwortlich.

„Erfolg stellt sich nur ein, wenn man die Erfordernisse seiner Kunden kennt, maßgeschneiderte Lösungen entwickelt und nachhaltige Ergebnisse liefert.“


Christoph Göttlicher

Erfahrung

  • Partner, BearingPoint

    Januar 2007 – Heute
    Frankfurt am Main
    HR Lead in Digital & Strategy Financial Services
  • Manager / Senior Manager KPMG

    1998 – 2006