Als globaler Segmentleiter verantwortet Jens Raschke die Segmente Chemicals, Life Sciences und Resources bei BearingPoint.

Während meiner Beratertätigkeit bei BearingPoint habe ich primär Kunden im Bereich Chemie, Öl & Gas sowie Utilities betreut. Der Hauptfokus meiner Tätigkeit liegt auf:

  • Transformationsprogramme zur Optimierung von Organisationen, Strukturen und Realisierung signifikanter Kostenoptimierung
  • Investitionsstrategien und Benchmarking von Produktionen
  • Design und Umsetzung von M&A und Joint Venture Projekten
  • Optimierung von Vertriebsorganisationen und Prozessen
  • Entwicklung und Einführung der Shared Service Solution Suite für BearingPoint
  • Moderation von Geschäftsprozessoptimierung, z. B. mit ARIS
  • Gestaltung und Implementierung von Multi-Projektmanagement für nationale und internationale Projekte

Vor meiner Tätigkeit für BearingPoint habe ich vor der Universitätsausbildung eine kaufmännische Ausbildung zum Versicherungskaufmann erfolgreich abgeschlossen sowie in mehreren Praktika Erfahrungen gesammelt

Erfahrung

  • Globaler Segmentleiter Chemicals, Life Sciences, Resources, BearingPoint

    2015
  • Segmentleiter Utility in Deutschland, BearingPoint

    2008
  • Partner, BearingPoint

    2007
  • Einstieg bei KPMG Consulting

    1995
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften

    1995
    Universität Köln
  • Ausbildung zum Versicherungskaufmann

    1991
Kontaktieren Sie Jens Raschke

Trotz einer eindeutigen Fokussierung auf die Zielindustrien schadet es nicht, von “verwandten“ Industrien zu lernen und – in angemessener Weise - auf die Zielindustrien zu übertragen


Jens Raschke

Suche
Toggle location