Suche
Toggle location

Wie digital werden Versicherungen? Bis zu welchem Grad werden individuell zugeschnittene Tarife zum neuen Standard für bestimmte Versicherungsarten? Dies sind zwei von vielen Fragen, die ich zur Zeit mit Führungskräften von Versicherungen und anderen Ökosystem- Stakeholdern diskutiere.

Während der überwiegende Teil des Budgets von Versicherungen nach wie vor in die Digitalisierung der analogen Welt fließt, nehmen Diskussionen über die disruptiven Elemente der Digitalen Transformation täglich zu. Big Data und Telematik bieten hier enorme Chancen, doch das traditionelle Geschäftsmodell der Versicherer gerät gleichzeitig unter Druck.

Der ursprüngliche Gedanke hinter dem Konzept Versicherung ist, dass die Versicherten ihre Risiken abdecken, indem sie diese Risiken mit der Gemeinschaft der Versicherten teilen. Komplexe empirische Modelle und Vorhersagemodelle halten die Risiken für Versicherer im erschwinglichen Bereich. Letztlich ist das wirtschaftliche Rahmenkonzept jedoch sehr simpel: Beiträge von den Versicherten, welche keine Ansprüche geltend machen, werden verwendet, um die Kosten für andere Versicherungsfälle innerhalb der Versicherungsgemeinschaft zu decken. Individuell zugeschnittene Versicherungsbeiträge könnten dieses Modell zukünftig ändern, z.B. im Gesundheitswesen. Zudem werden Konzepte wie pay-as-you-drive traditionelle Automobilversicherungen ersetzen.

Wie weit wird es gehen? Im Hinblick auf die Veränderungen in der Bankenbranche in den letzten Jahren, haben Versicherer noch einen weiten Weg vor sich, bis sie zum Digitalen Gestalter werden. Wie Versicherungsunternehmen diese Herausforderung annehmen, wird unsere Gesellschaft mit Sicherheit beeinflussen, denn Digitale Transformation hat im Umkehrschluss auch einen Gesellschaftswandel zur Folge. Darum ist es wichtig, dass sich Stakeholder diesen hochsensiblen und wichtigen Fragen stellen und verantwortlich handeln. Wie ich sehe, sind Diskussionen darüber bereits in vollem Gange und es ist nur eine Frage der Zeit, bis der erste disruptive mutige Schritt in der Versicherungsbranche gewagt wird.

Weitere Insights