Suche
Toggle location
Toggle master download

Downloads

In der heutigen schnelllebigen Geschäftsumgebung ist es wichtig, den Bedarf so genau wie möglich vorherzusagen, um auf einem wettbewerbsorientierten Markt erfolgreich zu sein. Da Lieferketten immer komplexer werden, lastet ein immer höherer Druck auf den Bereichen, die für die Bedarfsplanung verantwortlich sind. Folglich gibt es einen Bedarf an Tools, die diese Funktionen unterstützen. Advanced Planning and Scheduling (APS) ist immer häufiger in Unternehmen an vorderster Front der Bedarfsplanung anzutreffen. BearingPoint hat eine Umfrage durchgeführt, mit dem Ziel, den Umfang, in dem Unternehmen APS in ihrem Bedarfsplanungsprozess einsetzen, und die Bereiche, die sie als verbesserungsfähig erachten, zu identifizieren.

Weitere Insights