Suche
Toggle location

Prozessautomatisierung umschreibt die Nutzung von zunehmend leistungsfähigeren Softwareanwendungen zur Ergänzung des Menschen in bisher manuell ausgeführten Tätigkeiten. Dadurch können die Qualität von Services erhöht, freiwerdende Kapazitäten wertbringender allokiert und Kosten gezielt strukturiert und reduziert werden. Betroffen sind nicht mehr nur regelbasierte, repetitive Prozesse, sondern auch zunehmend komplexere Vorgänge. Unternehmen steht dazu eine breite Palette an Lösungen und Anbietern zur Auswahl; diese umfasst mittlerweile neben der klassischen Robotic Process Automation (RPA) auch Cognitive Computing, Chat Bots, Maschine Learning bis hin zu unterschiedlicher Ausprägung von Artificial Intelligence.

Die klassische RPA setzt «Roboter» ein, die mit bestehenden IT-Applikationen die Transaktions- und Datenverarbeitung sowie Kommunikation über mehrere IT-Systeme hinweg ermöglichen. Der Benutzer definiert detailliert den gewünschten Ablauf, der von dem Roboter in gleichbleibender Qualität und im Einklang mit regulatorischen oder unternehmensinternen Vorgaben ausgeführt wird. Von BearingPoint konfigurierte Roboter Prototypen ermöglichen Einsparungen von 20-30 % des ursprünglichen Zeitaufwandes zur Erledigung der entsprechenden Prozesse. Doch wie eingangs beschrieben, reichen die aktuellen Automatisierungsansätze bereits wesentlich tiefer und weiter.

Cognitive Automation baut auf den Qualitäten von RPA auf, führt jedoch eine zusätzliche Stufe der Raffinesse ein: Die Fähigkeit, den Kontext eines Arbeitsschrittes zu erkennen und den Output entsprechend zu adaptieren. Künstliche Intelligenz kann die verwendeten Regeln zur Informationenverarbeitung in Abhängigkeit des Kontexts der Daten sowie des von ihr bearbeiteten Workflows redigieren. Lernende virtuelle Assistenten, die die Benutzer und ihre Daten kennen und deren Bedürfnisse interpretieren, stellen eine mögliche Anwendung dar.

Ein weiteres prominentes Beispiel sind Chatbots. Mit diesen können Kunden kommunizieren, ohne die Einschränkungen von festen Bürozeiten und endlosen Call-Center-Warteschleifen in Kauf nehmen zu müssen. Da diese mit jedem Vorgang lernen, erweitert sich das Bot-Wissen laufend und die Interaktion mit menschlichen Mitarbeiter beschränkt sich auf Teilaspekte der Interaktion bzw. kann möglicherweise auch ganz entfallen.

BearingPoint berät als Bindeglied zwischen Technologie-Anbieter und Anwendern branchenübergreifend. Unser Angebot beinhaltet Automatisierungskomplettlösungen; von der Strategie über die Prozessanalyse, Business Case Erstellung, Prozessintegration und Technologieimplementierung bis hin zum Aufbau der erforderlichen Governance oder eines Center of Excellence inkl. Best Practices im Hinblick auf Dokumentation, Sicherheitsstandards, Architekturprinzipien und Richtlinien, erforderliche Rollen, Aufgaben, Prozessen und Templates.

Veranstaltungen, Fachpublikationen, Blogs und mehr rund um das Thema Prozessautomatisierung finden Sie hier:

Prozessautomatisierung durch Roboter (RPA)
Prozessautomatisierung durch Roboter (RPA) umschreibt die Nutzung von zunehmend leistungsfähigeren Softwareanwendungen zur Ergänzung des Menschen in bisher manuell ausgeführten Tätigkeiten. Dadurch können die Qualität von Services erhöht, freiwerdende Kapazitäten wertbringender allokiert und Kosten gezielt strukturiert und reduziert werden. Mehr erfahren
 

Robo-Advisory: Hype oder Game-Changer?
Der Bereich Digitales Anlegen in Form von Robo-Advisory konnte in den letzten Jahren erhebliches Wachstum verzeichnen. Handelt es sich hier um einen vorübergehenden Hype oder um einen nachhaltigen Game-Changer mit tiefgreifenden Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle von Finanzdienstleistern?
Mehr erfahren

Mensch & Maschine im Kundenservice: Traumpaar statt Konkurrenz!
Der allgegenwärtige Trend der Digitalisierung prägt auch die Entwicklung im Kundenservice. Der Automatisierungsgrad von Prozessen nimmt immer weiter zu, nicht zuletzt durch den zunehmenden Einsatz von Software Robotern.
Mehr erfahren

Fachartikel Robotic Process Automation: Die «Spinning Jenny» des 21. Jahrhunderts
Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass Automatisierung kein neuer Trend ist sondern eine lange Tradition hat. Dieser BearingPoint Artikel, publiziert im Magazin Computerworld, erörtert, wo Roboter uns ersetzen können und wo nicht.
Mehr erfahren

Fachbeitrag Robotics in Versicherungen: Hand in Hand mit der Maschine
Robotisierungsansätze bieten ein enormes Potenzial in nahezu allen Bereichen eines Versicherungsunternehmens, gerade auch im Finanzbereich.
Mehr erfahren
 

Roboter, Rebellen, Relikte - Digitalisierungsmonitor 2017
Business Automation wird auch in der neuen Auflage unserer Digitalisierungsstudie „Roboter, Rebellen, Relikte“ thematisiert. Die detaillierten Ergebnisse unserer Studie stehen Ihnen in diesem Insight zur Verfügung.
Mehr erfahren
 

Prozessdigitalisierung zur Steigerung der Effizienz und Innovationsfähigkeit im Bankensektor
Durch einen anforderungsgerechten Automatisierungsgrad sowie der Einbeziehung neuer Technologien wie Robotic Process Automation oder Artifical Intelligence wird eine optimale Kosteneffizienz angestrebt.
Mehr erfahren
 

 

Chat-Bot-Banking wird einfacher
Die Infografik zeigt Beispiele für Chat-Bot-Banking. BearingPoint bietet professionelle Dienstleistungen für Banken und andere Finanzinstitute im internationalen Umfeld.
Mehr erfahren
 

Die digitale Disruption im Kreditprozess
Spannende Aussichten durch die digitale Disruption im Kreditprozess.
Mehr erfahren