Suche
Toggle location

Unser Management Team setzt sich zusammen aus Führungskräften aus ganz Europa und den verschiedenen Branchen sowie Service Lines:

  • Kiumars Hamidian

    Unser Management-Team wird von Kiumars Hamidian geleitet. Er kam 1996 zu BearingPoint und wurde 2002 Partner. Kiumars war einer der Gründungspartner des europäischen Management-Buyouts im Jahr 2009, das BearingPoint als unabhängige, partnerschaftliche Management- und Technologieberatung etablierte. Im Jahr 2012 wurde er ins deutsche Management Board berufen und trat 2016 in das Global Management Committee von BearingPoint ein, im selben Jahr übernahm er die unternehmensweite Verantwortung für Service Lines, das Innovationsprogramm und den Bereich Ventures. Kiumars wurde 2018 zum Managing Partner gewählt. Während seiner 25-jährigen Karriere leitete er zahlreiche globale Beratungsprojekte mit den Schwerpunkten Transformationsprogramme, Reorganisation von Marketing und Kundenservice und Entwicklung von IT-Strategien.

  • Eric Falque

    Eric Falque leitet die Region Frankreich/Benelux, die führende Unternehmen (CAC 40 und SBF 120) und öffentliche Organisationen zu ihren Kunden zählt. Er verantwortet das profitable und nachhaltige Wachstum in der Region. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung einer starken Vordenkerposition. Seine jüngste Forschungsarbeit untersucht die widersprüchlichen Kundenbedürfnisse in der digitalen Welt. Eric Falque war beteiligt an der Entwicklung eines bedeutenden Business Awards (Podium de la Relation Client), deren Ergebnisse die großen französischen Unternehmen Jahr für Jahr mit Spannung erwarten. Eric Falque ist seit 1997 Partner bei BearingPoint.

  • Andreas Flach

    Andreas Flach ist unser Chief Financial Officer (CFO) und leitet in dieser Funktion die Finanzgeschäfte und -strategie unseres Unternehmens. Er sichert die finanzielle Nachhaltigkeit von BearingPoint sowie ein ausgewogenes Portfolio von Wachstumsinitiativen, unter Aufrechterhaltung des hohen Standards an Integrität und Transparenz der Geschäfte unseres Unternehmens. Als strategischer Partner für das Business liefert Andreas Flach Analysen, um den Managing Partner in Entscheidungsprozessen zu unterstützen und sicherzustellen, dass die Geschäftsentscheidungen auf einer finanziell soliden Grundlage getroffen werden. Andreas Flach ist zuvor bereits als Wirtschaftsprüfer von BearingPoint tätig gewesen und wechselte 2016 als Partner in das Unternehmen.

  • Iris Grewe

    Iris Grewe ist regionale Leiterin für GCR (Deutschland, Tschechien, Rumänien) und SIA (Schweiz, Italien, Österreich), wo sie für die branchenübergreifende Strukturierung und Steuerung des Beratungsgeschäfts in Bezug auf Kunden, Mitarbeiter und Serviceangebote verantwortlich ist. Als Partnerin im Bereich Financial Services konzentriert sie sich zudem auf die Bereiche Banking und Capital Markets. Iris leitet seit über 15 Jahren Geschäftsstrategien, Transformations- und Integrationsprojekte und -programme in Europa, APAC und den USA. Zu ihren Kunden zählen lokal und global agierende Banken und Finanzdienstleister sowie Handels-, Clearing- und Settlement-Organisationen, die sich mit digitalen und regulatorischen Veränderungen sowie mit Operational Excellence befassen. Als Autorin verschiedener Publikationen beschäftigt sich Iris mit Innovationen im Bankensektor, agiler Unternehmenstransformation und einem breiten Spektrum an regulatorischen Themen. Nach dem Start ihrer Karriere in einer Bank und dem Abschluss ihres Studiums der Wirtschaftswissenschaften wagte Iris 1998 den Schritt in die Beratung. Bei BearingPoint wurde sie 2010 zum Partner befördert. Iris ist seit 2015 Mitglied der Schweizer Geschäftsleitung und seit 2017 Mitglied der globalen Geschäftsleitung.

  • Matthias  Loebich

    Matthias Loebich ist globaler Leiter des Bereichs Production Industries. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Beratungsbranche, hat er seine Expertise in den verschiedenen Branchen des Bereichs Production Industries auf internationaler Ebene unter Beweis gestellt. Sein Fokus liegt auf Supply Chain Management, Performance Management, Process Redesign sowie IT Strategy und Implementation. In diesem Kontext hat Matthias Loebich große Transformationsprojekte in der Automobilindustrie und in der Fertigungsindustrie geleitet. Darüber hinaus ist er verantwortlich für die außereuropäischen Niederlassungen des Unternehmens und damit für unsere Aktivitäten in den USA und China sowie für das Global Consulting Network und das Member-Firm-Modell. Seit 2007 ist er Partner bei BearingPoint.

  • Jürgen Lux

    Jürgen Lux ist der globale Leiter Solutions. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Beratungs- und Softwarebranche, besitzt Jürgen Lux durch eine Vielzahl internationaler Projekte ein fundiertes Wissen in der Finanzbranche. Seine Fokusthemen sind das Regulatorische Reporting und Management, Packaged Software Entwicklung und Maintenance sowie Managed Service und Implementierung. Er war am Aufbau des BearingPoint Softwaregeschäfts für die Banken- und Versicherungsbranche beteiligt und hat zudem zahlreiche Implementierungsprojekte geleitet. Jürgen Lux ist seit 2002 Partner bei BearingPoint.

  • Patrick Palmgren

    Patrick Palmgren übt bei BearingPoint die Rolle des Chief Development Officer (CDO) aus. In seiner Funktion hilft er bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens sowie bei der globalen Marktpositionierung einschließlich aller M&A und Venture-Aktivitäten. Dazu gehört auch das Erweitern unseres Portfolios mit anpassungsfähigen und innovativen Lösungen für unsere Kunden. Gleichzeitig fungiert er als Regionalleiter unserer nordischen Region, bestehend aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. Patrick ist bereits seit mehr als 20 Jahren in der Unternehmensberatung tätig und besitzt somit einen enormen Erfahrungsschatz. Als Experte ist er zudem oft in internationalen Exekutivforen zu dem Themen Business und Digital Transformation aktiv. Patrick Palmgren ist seit 2005 Partner bei BearingPoint.

  • James Rodger

    James Rodger leitet die Region UK/Irland. Er verfolgt das Ziel, die Geschäftstätigkeiten mit Kunden aus dieser Region weiterzuentwickeln und nachhaltiges sowie profitables Wachstum zu schaffen. Als firmenweiter Leiter des Bereichs Automotive hat er bereits vor seiner aktuellen Funktion einen wichtigen Beitrag zum Geschäftserfolg von BearingPoint geleistet. James Rodger besitzt eine knapp 30-jähirige Expertise in der Automobilindustrie, davon 15 Jahre als Berater. Während dieser Zeit hat er mit führenden Automobilherstellern zusammengearbeitet, gemeinsam mit seinen Kunden erfolgreich Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette umgesetzt und dabei langjährige und nachhaltige Kundenbeziehungen etabliert. Seit 2005 ist er Partner bei BearingPoint.

  • Henri Tcheng

    Henri Tcheng ist globaler Leiter des Bereichs Consumer Industries. Er bringt eine Erfahrung von über 25 Jahren in der Beratungsbranche ein. Während seiner Laufbahn hat er im Zuge der Marktöffnung die Entwicklung vieler Telekommunikationsunternehmen, Internet-Dienstleister sowie Energieversorger unterstützt. Dabei baute er eine tiefgreifende Expertise in der Netzwerk-Ökonomie sowie bei Regulierungsfragen in der Telekommunikations- und Energiewirtschaft auf. Diese Expertise konnte er in verschiedensten Aufgabenbereichen unter Beweis stellen, dazu gehören die strategische Wertschöpfungs-Analyse, Geschäftsmodellierung und strategische Planung sowie das Performance Management, CRM und Marketing. Henri Tcheng ist seit 1998 Partner bei BearingPoint.

  • Hughes Verdier

    Als Chief Operating Officer (COO) ermöglicht er länder- und bereichsübergreifend die Optimierung der internen Betriebsabläufe und arbeitet eng mit den Regionalleitern zusammen. Zudem verantwortet er die Qualität und Effizienz der Support-Funktionen, einschließlich Technologie, Forschung, Knowledge Management und Office Services. Darüber hinaus ist Hughes Verdier globaler Leiter unseres Bereichs Public Services und betreut derzeit als unser Key-Account Partner die französische Regierung. Er ist seit über 20 Jahren strategischer Berater von öffentlichen Institutionen in ganz Frankreich und hat zahlreiche Projekte von komplexen Transformationsprozessen für eine große Zahl von Kunden im öffentlichen Sektor erfolgreich geleitet. Während seiner Laufbahn hat Hughes Verdier fundierte Kenntnisse bezüglich der Modernisierung des Staates sowie eine belastbare Expertise im Bereich Rechnungswesen und Change Management erworben. Hughes Verdier ist seit 1996 Partner bei BearingPoint.

  • Dr. Robert Wagner

    Dr. Robert Wagner ist globaler Leiter unseres Bereichs Financial Services. Er ist seit 1992 in der Beratungsbranche tätig und arbeitet mit führenden nationalen sowie internationalen Banken und Versicherungsgruppen in verschiedenen europäischen Ländern zusammen. Seine Schwerpunktthemen sind Finance, Risikomanagement, Compliance, Regulatorik, Steuerung und Performance Management, Shared Services, System- und IT-Architektur sowie Programm Management. In diesem Umfeld hat er bedeutende Transformationsprojekte, insbesondere in der Finanzwirtschaft, aber auch in anderen Branchen geleitet. Er ist seit 2000 Partner bei BearingPoint.

  • Stephan Weber

    Stephan Weber ist unser weltweiter HR-Leiter. Er ist verantwortlich für die Umsetzung der unternehmensweiten Personalstrategie, die für unsere Unternehmensziele und Wachstumspläne entscheidend ist. Er konzentriert sich auf die effektive Organisation und den Einsatz unserer Mitarbeiter und auf die Entwicklung ihres Potenzials. Neben seiner HR-Funktion ist er auch IT-Sponsor im Management Committee. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens kam Stephan 1997 zu BearingPoint und wurde 2009 Partner.