Suche
Toggle location

Der grösste Schweizer Milchverarbeiter Emmi wuchs in den vergangenen Jahren schnell, was aufgrund neu-akquirierter Unternehmen unterschiedliche IT-Systeme sowie -Spezialisten mit sich brachte. Das Ziel: Konsolidierung und erhöhte Effizienz sollten die anfängliche "Schatten-IT" ablösen.

In Zusammenarbeit mit BearingPoint und acs AG wurde daher ein konzernweites OneERP-System (Enterprise Ressource Planning) eingeführt. Industrie 4.0 ermöglicht es Emmi heute, transparent ihre Produktion zu planen und bereitzustellen.

Lesen Sie mehr zum digitalen Transformationsprojekt bei Emmi im zur Verfügung stehenden Download.

Erstmals erschienen: Schneider, H. P. (2017). Emmis schöne neue IT-Welt, alimenta, Nr. 07, S. 24-25.

Weitere Medienberichte