Suche
Toggle location
Toggle master download

Downloads

Robotisierungsansätze bieten ein enormes Potenzial in nahezu allen Bereichen eines Versicherungsunternehmens, gerade auch im Finanzbereich. Robotics wird überwiegend mit allgemeiner Kostensenkung, als weitere Effizienzmaßnahme bei Shared Services oder auch als eine mögliche Gegenbewegung zum Outsourcing verbunden. Damit ist das Thema nicht nur für Prozesse im kundennahen Bereich mit hohen Frequenzen und gegebener Standardisierung relevant, sondern auch grundsätzlich für wiederkehrende Tätigkeiten im Finanzbereich interessant.

Der Fachbeitrag wurde von Dr. Rolf Meyer, Markus Enk und Peter Rückershäuser geschrieben und ist in der Zeitschrift „Versicherungswirtschaft“ Nr. 8 - August 2017 erschienen.

Weitere Medienberichte