Suche
Toggle location

Zürich, 31. Juli 2012 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint (www.bearingpoint.com) hat seine Führungsriege um sieben neue Partner erweitert. Damit tragen nun 142 Teilhaber die persönliche Verantwortung für das Beratungsgeschäft. In der Schweiz wurde Matthias Röser (46), Leiter für den Bereich IT Strategy & Transformation, zum Partner benannt. Matthias Röser trägt seit fünf Jahren Projektverantwortung bei BearingPoint und hat für seine Kunden nachhaltige Geschäftserfolge erzielt. Er verfügt auf seinem Gebiet über tiefgreifendes Branchen-Know-how und hohes Ansehen.

Neu bei BearingPoint eingestiegen ist Dr. Harald Deutsch (49) als Leiter für das Marktsegment Healthcare in Deutschland, Schweiz und Österreich. Der neue Teilhaber bringt eine Branchenerfahrung von 22 Jahren mit. International wurden Dr. Robert Bosch (45), Oliver Engelbrecht (42), Stefan Penthin (39) in Deutschland, Nick Dussuyer (Vereinigtes Königreich) sowie Vegar Paulsen (Norwegen) in den Partnerkreis berufen.

„Die Verstärkung unserer Führungsmannschaft spiegelt das nationale und internationale Wachstum von BearingPoint wider. Wir freuen uns sehr, unsere Geschäftstätigkeit mit den sieben neuen Teilhabern künftig noch weiter für unsere Kunden auszubauen“, so Peter Mockler, Managing Partner bei BearingPoint. „Jeder Einzelne von ihnen weist beachtliche Erfolge vor und verfügt über umfassende Branchen-Erfahrung sowie hervorragendes Know-how. So können unsere neuen Partner für unsere Kunden die gesteckten Ziele erreichen und sie als Trusted Advisor sowohl bei strategischen als auch operativen Fragestellungen unterstützen.“

Matthias Röser (46)

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Astrophysiker war Matthias Röser ab 1997 über 6 Jahre für Sun Microsystems Schweiz in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als überregional tätiger Strategieberater. Seit 2007 leitet er bei BearingPoint Switzerland den Bereich IT Strategy & Transformation. Er hat über 15 Jahre Beratungserfahrung, davon 11 Jahre IT Strategie- & Transformationsberatung für Top-100-Unternehmen in der Schweiz. Er war in mehr als 100 Einzelprojekte bei führenden Unternehmen in den Bereichen Banken, Versicherungen, Retail, Pharma, Telco, öffentliche Verwaltung, Verteidigung und Grundlagenforschung involviert. Seine Schwerpunktthemen sind Sourcing und Shared Service Center Advisory, Organisationsentwicklung und Performance Management. Im Privatbanken- und Versicherungsumfeld hat er sich zudem einen Namen als Business Projekt- und Programmleiter für Grossprojekte gemacht.

Über BearingPoint

BearingPoint berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Commercial Services, Financial Services und Public Services bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden definieren BearingPoint-Berater anspruchsvolle Ziele und entwickeln Lösungen, Prozesse und Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies bildet die Grundlage für einen ausserordentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg – und eine aussergewöhnliche Kundenzufriedenheit. Seit der Übernahme durch seine Partner im Rahmen eines Management Buy-Out ist BearingPoint eine unabhängige Unternehmensberatung, die Unternehmertum sowie Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Das Unternehmen beschäftigt rund 3‘500 Mitarbeiter in 15 Ländern. Das Unternehmen hat europäische Wurzeln, agiert aber global.

Weitere Informationen: www.bearingpoint.com

Pressekontakt

Ursula Steingruber
Marketing & Communications Manager
Tel. +41 43 299 73 62