Suche
Toggle location

Kiumars Hamidian nächster Managing Partner / Zum 1.9. folgt Hamidian als globaler Managing Partner auf Peter Mockler, der die Geschäfte als BearingPoint-Chef bis dahin weiterführt

Zürich / Frankfurt am Main, 7. Juni 2018 – Die Partnerschaft der Management- und Technologieberatung BearingPoint hat turnusgemäss einen neuen Managing Partner gewählt: Kiumars Hamidian wird zum 1. September 2018 die Nachfolge von Peter Mockler antreten, der nach drei Amtszeiten nicht mehr zur Wiederwahl stand.

Kiumars Hamidian gehört dem Unternehmen seit 22 Jahren an, seit 2002 als Partner. 2016 wurde er in das globale Management-Team berufen. Er ist zudem firmenweiter Leiter der Service Lines, Leiter der GCR-Region (Deutschland, Tschechien, Rumänien) und verantwortet sowohl die Innovationsprozesse als auch die Ventures-Aktivitäten von BearingPoint. Nach seinem Masterabschluss in Industrial Economy ist Kiumars Hamidian 1993 in die Unternehmensberatung eingestiegen.

Ich freue mich sehr darüber, dass mir die zukünftige Leitung von BearingPoint anvertraut wird, und ich werde mich voll und ganz für den langfristigen Erfolg unserer Kunden und unserer Partnerschaft einsetzen. Wir haben Top-Talente und ein sehr starkes Portfolio, das von Innovation und Unternehmertum geprägt ist. All das sind die besten Voraussetzungen, um BearingPoint in die nächste Entwicklungsphase zu führen. Wir werden unser Ziel, europäische Unternehmen zu Weltmarktführern zu machen, weiter vorantreiben

Kiumars Hamidian

Ich gratuliere Kiumars Hamidian herzlich zum Wahlergebnis! Mit seiner Wahl zum Managing Partner leiten wir einen Generationswechsel im Unternehmen ein, auf den wir uns seit Jahren vorbereitet haben. Der Prozess ist sehr gut gelaufen und ich bin sicher, dass die Unabhängigkeit der Firma sowie die Grundprinzipien, die uns gross gemacht haben, durch das neue Management-Team erhalten werden: eine Firma – eine Partnerschaft, ein Partner – eine Stimme, und Stewardship als Basis unseres Handelns

Peter Mockler

Peter Mockler, seit 2009 Managing Partner bei BearingPoint, war federführend am erfolgreichen Management Buy-Out-Prozess von BearingPoint beteiligt. Unter seiner Leitung ist das Unternehmen stetig gewachsen: Der Umsatz kletterte von 441 Millionen Euro (2009) auf 712 Millionen Euro (2017), die Zahl der Mitarbeiter stieg von 3.140 auf 4.343.

Über BearingPoint
BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. BearingPoints globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

Pressekontakt

Ursula Steingruber
Marketing & Communications Manager
Tel. +41 43 299 73 62