Suche
Toggle location

Zürich, 16. Oktober 2014 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint beruft mit dem Deutschen Matthias Loebich und dem Franzosen Henri Tcheng zwei äusserst erfahrene, langjährige BearingPoint Partner in ihr globales Management Committee. Beide Partner haben ihre neuen Funktionen mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 aufgenommen.

Matthias Loebich (42), seit 2007 Partner bei BearingPoint, übernimmt die globale Leitung des Bereichs Discrete Industries mit den Branchen Industrial Equipment & Manufacturing sowie Automotive. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Beratungsbranche hat er seine Expertise in den verschiedenen Branchen des Bereichs Discrete Industries auf internationaler Ebene unter Beweis gestellt. Sein Fokus liegt auf Supply Chain Management, Performance Management, Process Redesign sowie IT Strategy und Implementation. In diesem Kontext hat Matthias Loebich grosse Transformationsprojekte in der Automobilindustrie und in der Fertigungsindustrie geleitet. Neben seiner Berufung in das globale Management Committee übernimmt Matthias Loebich auch die Leitung des Bereichs Discrete Industries innerhalb der Geschäftsführung der deutschen BearingPoint Gesellschaft.

Henri Tcheng (48), seit 1998 Partner bei BearingPoint, übernimmt die globale Leitung des Bereichs Consumer Industries mit den Branchen Consumer Goods & Retail sowie Communication, Media & Entertainment. Er bringt eine Erfahrung von über 25 Jahren in der Beratungsbranche ein. Während seiner Laufbahn hat Henri Tcheng im Zuge der Marktöffnungen die Entwicklung vieler Telekommunikationsunternehmen, Internet-Dienstleister sowie Energieversorger unterstützt. Dabei baute er eine tiefgreifende Expertise in der Digitalwirtschaft sowie bei Regulierungsfragen in der Telekommunikations- und Energiewirtschaft auf.

Wir freuen uns sehr, mit Matthias Loebich und Henri Tcheng zwei absolut kundenorientierte Branchenkenner in die globale Firmenleitung zu berufen. Beide haben für ihre jeweiligen Kunden in den Bereichen Consumer Industries und Discrete Industries wesentliche, messbare Ergebnisse erzielt und besitzen zudem eine sehr große Erfahrung in der Leitung internationaler Projekte. Mit beiden Partnern intensivieren wir die Unterstützung dieser dynamischen Industriesegmente und tragen den Ansprüchen unserer Kunden entsprechend Rechnung.

Peter Mockler, Managing Partner bei BearingPoint

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit 9.200 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.com/ch/

Pressekontakt

Ursula Steingruber
Marketing & Communications Manager
Tel. +41 43 299 73 62

Weitere Pressemitteilungen