Gemäss der kürzlich veröffentlichten «Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2020» sind nachhaltige Anlagen im Jahr 2019 stark gewachsen und machen 38% des Schweizer Anlagefondsmarktes- und 30% der institutionellen Investitionsanlagen aus. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend fortsetzt. BearingPoint unterstützte die von Swiss Sustainable Finance (SSF) und dem Zentrum für Sustainable Finance und Private Wealth (CSP) der Universität Zürich durchgeführte Studie als Hauptsponsor.

Das Wachstum der nachhaltigen Anlagen lässt sich laut der Studie auf drei wesentliche Faktoren zurückführen: Eine breitere Anwendung von nachhaltigen Investment Ansätzen, die positive Gesamtleistung des Marktes im Jahre 2019 und eine Änderung in der Methodik. Während ein zunehmender Anteil der Produkte als nachhaltig vermarktet wird, berücksichtigt eine wachsende Zahl konventioneller Produkte ebenfalls ESG-Kriterien. Diese Kriterien umfassen Aspekte der Umwelt, Gesellschaft und Aufsichtsstrukturen.

 
Quelle: Swiss Sustainable Finance (SSF), «Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2020»

Die Wichtigkeit sowie das zunehmende Interesse an Sustainable Finance hat BearingPoint bereits in einer eigenen Umfrage festgestellt.  Die vorliegende Studie unterstreicht unsere Erkenntnisse und bestätigt einen anhaltenden Trend und Wachstumspotentiale nachhaltiger Finanzierungen. Laut Swiss Sustainable Finance (SSF) sei der Schweizer Finanzplatz gut beraten, den eingeschlagenen Kurs konsequent weiter zu gehen um sich global für nachhaltige Investments zu positionieren. Insbesondere im aktuellen Marktumfeld, sollte diese Chance genutzt werden.

Die Studie bestätigt die Erfahrungen, die wir derzeit in unseren Projekten machen. Aufgrund der steigenden Kundennachfrage und der sich abzeichnenden EU-Regulierung rückt die vollständige Integration von Sustainable Finance in die Anlage- und Risikomanagementprozesse immer mehr in den Fokus. Herausforderungen wie Datenverfügbarkeit und -qualität, die Anpassung von Prozessen und eine transparente Berichterstattung müssen angegangen werden.

Marco Kundert, Partner Banking & Capital Markets

Wir als BearingPoint schätzen die Gelegenheit, die «Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2020» zu unterstützen und sehen uns in unserer Meinung über die zunehmende Bedeutung von Sustainable Finance nicht nur für institutionelle-, sondern auch für private Anleger, bestätigt.

Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2020

Schweizer Marktstudie Nachhaltige Anlagen 2020

Mehr erfahren

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr über diese Publikation erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

Suche
Toggle location