Suche
Toggle location

Als Partner bei BearingPoint verantworte ich unser Beratungsangebot an Banken zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Mein Team beschäftigt sich mit der Analyse, Konzeption, Messung und Steuerung der Kennziffern zur Kapitalunterlegung und Liquiditätsausstattung. Wir unterstützen Banken bei der individuellen Umsetzung von Basel III und IV sowie neuen Reportinganforderungen an die Aufsichtsbehörden. Zu meinen Kunden zählen UniCredit, DZ BANK, DekaBank und UBS.

Nach meiner Ausbildung zum Bankkaufmann habe ich an den Universitäten Tübingen und Frankfurt Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Bank-, Finanz- und Risikomanagement studiert. Während des Studiums habe ich bei Investmentbanken und Strategieberatungen gearbeitet.

Seit 2001 beschäftige ich mich in Beratungsprojekten mit der Umsetzung regulatorischer Anforderungen von Basel II bis IV.

Die Entwicklung kundenspezifischer und effizienter Lösungen sowie die langjährige vertrauensvolle Zusammenabeit mit meinen Kunden sind mir besonders wichtig.


Maik Frey

Erfahrung

  • Partner, BearingPoint

    2014 – Heute
    Frankfurt
  • Financial Risk Manager

    2003 – 2014

    Zertifiziert durch Global Association of Risk Professionals (GARP)
  • Consultant, KPMG Consulting

    2001 – 2003

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Frankfurt

    2001 – 2004
    Frankfurt

Mehr von Maik Frey