Suche
Toggle location

Als Partner verantworte ich firmenweit unser Serviceangebot im Bereich Risikomanagement für Banken und Versicherungen mit den Schwerpunkten Treasury Risk, Investment Risk, Risk Governance und Risk Systems & Data.

Ich unterstütze Kunden dabei, individuelle Lösungen zu entwickeln, welche im Einklang mit ihrem Risikoprofil und den Kosten/Nutzen-Überlegungen stehen. Der Aufbau einer langjährigen vertauensvollen Kundenbeziehung ist mir besonders wichtig.

Gemeinsam mit meinem Team liegt unser Fokus auf der Konzeption von Risikomethodik und -prozessen sowie deren Implementierung in Risikoarchitekturen.

Zu meinen Hauptkunden zählen  eine Vielzahl der führenden europäischen Geschäftsbanken sowie  Förderbanken.

2004 habe ich mein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf Bankwesen und Finanzierung an der Hochschule Regensburg abgeschlossen.

Vor meiner Tätigkeit bei BearingPoint war ich als Leiter Produkt- und Anforderungsmanagement bei der MEAG Munich ERGO Asset Management beschäftigt. Der Fokus lag auf dem Anforderungsmanagement von neuen Produkten, Markt- und Kreditrisikomethoden, Reporting und Qualitätsmanagement. Überdies war ich bei PwC im Bereich Financial Services mit dem Schwerpunkt Unternehmensbewertung. Den Anfang meiner professionellen Karriere machte ich bei BearingPoint im Bereich Competence Line Risk Management.

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder Unmögliches versucht werden.


Hermann Hesse

Erfahrung

  • Partner, BearingPoint

    Januar 2015 – Heute
    München
  • Senior Manager, BearingPoint

    2011
    München
  • MEAG Assetmanagement GmbH

    2008
    München
    Abteilungsleiter Produkt- und Anforderungskoordination
  • Consultant, BearingPoint

    2004
    München
  • DG BANK

    2000
    München
    Ausbildung zum Bankkaufmann