Suche
Toggle location

Von der Datenanalyse bis hin zur Implementierung vor Ort unterstützt BearingPoint Einzelhändler pragmatisch bei ihrem Transformationsprogramm.

In Zeiten instabiler Wirtschaft und einem hart umkämpften Wettbewerb hilft Category Management dabei, herauszufinden, was der Verbraucher wirklich möchte und bietet ihm ein besseres Einkaufserlebnis als der Wettbewerb.

Mit dem richtigen Category Management findet der Kunde das für ihn passende Sortiment zum optimalen Preis an der richtigen Stelle im Geschäft.

Die Schlüsseltreiber für ein erfolgreiches Category Management sind:

  • Kundenorientierung
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen
  • Effektivere und integrierte Lieferantenbeziehungen, die weniger transaktionsorientiert, dafür aber stärker auf Innovation und Wertschöpfung für den Kunden ausgerichtet sind

Verbesserungen im Category Management bieten dem Einzelhandel zahlreiche Vorteile. Durch die Erfüllung aller Anforderungen des kundenorientierten Category Managements können Umsatz und Gewinn gesteigert werden.

Unser Ansatz:

Wir sind davon überzeugt, dass eine fundierte Faktenanalyse, klare Richtlinien und strukturierte Prozesse essentiell für ein erfolgreiches Category Management sind, anstatt an alten Gewohnheiten oder Ansichten festzuhalten.

Daher verbindet unser Ansatz ein tiefes Verständnis von Einzelhandelsprozessen, Best Practices und Einzelhandels-Know-how mit Datenanalysen.

Erwartete Ergebnisse:

  • Erhöhter Omnichannel-Absatz und erhöhter Umsatz durch Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Optimierte Profitabilität (in Bezug auf Lieferantenverhandlungen, Lager, Marge)
  • Bestandsoptimierung in jedem Vertriebskanal durch Rationalisierung und Reduzierung von unverkaufter Ware