Suche
Toggle location

Mit der wachsenden Bedeutung von eHealth, werteorientierter Vergütung und dem Gesundheitszustand der Bevölkerung  müssen Gesundheitsdienstleister ihr Konzept überdenken, wie sie Pflegeleistungen künftig planen und erbringen wollen. Dabei stehen sie gleichzeitig vor der Herausforderung, die Kosten zu managen und die Kundenbindung zu fördern.

Das Gesundheitswesen ist seit jeher von Wandel und neuen Entwicklungen geprägt, wobei in jedem Zyklus der Umfang und die Komplexität zugenommen haben. Die aktuelle Situation bestätigt diese Entwicklung. Das Gesundheitswesen steht einmal mehr vor neuen Herausforderungen, wie der fortschreitenden Digitalisierung, ansteigenden Gesundheitskosten, die schneller wachsen als die allgemeine Inflation, und der zunehmenden Relevanz des allgemeinen Gesundheitszustandes der Bevölkerung.  

Eine Transformation des Gesundheitswesens beinhaltet die Schaffung eines nachhaltigen Wandels in der Versorgung. Auf dieser Basis können Qualität, Sicherheit, Service, Produktion und finanzielle Ergebnisse auf allen Ebenen eines Pflegedienstleisters verbessert werden. Organisationen müssen bestehende Handlungsmuster ablegen, die ineffiziente Ergebnisse liefern. Sie müssen ein gemeinsames Ziel verfolgen: die Patientensicherheit, das Streben nach besseren Resultaten und eine qualitativ hochwertige Betreuung, die durch die Neugestaltung und Umsetzung von adäquaten IT/MT-Lösungen realisiert wird.

Lösungsansätze für eine erfolgreiche Transformation des Gesundheitswesens

Wir helfen Gesundheitsdienstleistern dabei, die Art und Weise der Patientenversorgung nachhaltig zu verbessern. Dies umfasst  Einrichtungen, Abteilungen und klinische Fachgebiete. Wir kombinieren unser holistisches Branchenwissen mit unserer umfangreichen Expertise in den folgenden drei Schlüsselbereichen:

Change Management

  • Sponsoren- und Stakeholder-Abstimmung
  • Kommunikation und Coaching
  • Portfolio- und Programm Management

Digitalisierung

  • eHealth, Biotechnologie und IT/MT-Innovation
  • "Smart Health", Connected Devices und Telemedizin
  • Transformation der Applikation (z. B. EHR)
  • Digitales Ökosystem Management, Plattform und Kopplung mit  SMEs und Start-ups

Arbeitsweise

  • Klinische Behandlungspfade und Entscheidungsunterstützung
  • Prozesse und Arbeitsabläufe
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Patienteneinbindung und Self-Service
  • Vorschriften und Standards
  • Vergütung und Anreize