Suche
Toggle location

Information ist unumstritten die wichtigste Ressource für Unternehmen und die Gesellschaft. Mit den richtigen Informationen können Unternehmen wirksamer in Wettbewerb treten, die öffentliche Hand kann die hilfebedürftigsten identifizieren und Konsumenten können bessere persönliche Entscheidungen treffen.

Das digitale Zeitalter hat einen Überfluss an Informationen geschaffen, dessen Menge droht, sie wertlos zu machen, es sei denn, sie werden richtig genutzt.

Dies berücksichtigt, hat BearingPoint die MIKE2.0 Methodologie im Jahre 2006 ins Leben gerufen.

MIKE2.0 wurde seit seiner Einführung weiterentwickelt. Zum ersten Mal ist die umfassende Methodologie „Information Development Using MIKE2.0“ jetzt als Buch und E-Book erhältlich.

Das Buch hat bereits große Anerkennung in der Wirtschaft erhalten:

  • “Das Buch ist ein absolutes MUSS für Information Management Professionals, die eine Daten-Management Kompetenz innerhalb ihres Unternehmens aufbauen möchten” – Sunil Soares (Gründer und Managing Partner, Information Asset LLC)
  • Sie sollten diese Buch gelesen haben, bevor Ihre Wirtschaftsprüfer oder Compliance Manager dies tun!“ – Andy Mulholland (Henley Business School und ehemaliger top 25 der einflussreichsten CTOs weltweit – InfoWorld USA)

Die Autoren dieses Buches sind u.a. Andreas Rindler (Leiter Information Management Strategy bei BearingPoint) und Sven Mueller (Leider Information Management) als auch Sean McClowry (Geschäftsführer ICT, Global CCS Institute) und Robert Hillard (Partner, Deloitte). Außerdem haben mehr als 7.000 Personen zu den Inhalten beigetragen oder gehörten von Beginn an zur MIKE2.0 Online Community.

Das Buch ist verfügbar in allen größeren Buchhandlungen (Amazon US, Amazon UK, Barnes & Noble).

Unser Beratungsansatz wird durch eigens entwickelte Softwarelösungen unterstützt, die Kundenvorhaben beschleunigen können, wie z.B.:

  • ABACUS/Da Vinci ist eine für die Bankenaufsicht und das regulatorische Meldewesen entwickelte Lösung, mit welcher neue gesetzliche Anforderungen schnell und einfach umgesetzt werden können.
  • HyperCube ist eine Technologie, um große Datenmengen zu analysieren und somit Marktchancen zu erkennen und Risiken entlang der Wertschöpfungskette zu vermeiden.

Weitere Insights