Suche
Toggle location
Toggle master download

Downloads

Auch wenn 5G erst am Anfang seiner Entwicklung steht, wird sein Einfluss in der nahen Zukunft rasant ansteigen und dabei neue Wachstums- und Erfolgsmöglichkeiten schaffen. Der künftige Standard stellt mit seinen technischen Möglichkeiten (u.a. eine sehr geringe Latenzzeit, eine extrem hohe Verfügbarkeit und eine sehr hohe Bandbreite) den zentralen Eckpfeiler für neue Einsatzbereiche und eine umfassende Verbreitung des Internet of Things (IoT) dar. Ab dem Jahr 2020 planen die europäischen Netzbetreiber einen flächendeckenden roll-out von 5G Netzen, durch welchen eine Vielzahl von bereits heute skizzierten Szenarien in der Fertigungsbranche, der Logistik und im Rahmen von Smart City-Konzepten technisch umgesetzt werden können.

Der diesjährige Telecommunications Outlook zeigt außerdem Optionen für Netzbetreiber auf, wie sich diese in den kommenden Jahren in einem stark verändernden Kontext strategisch positionieren können. Ausgehend vom „klassischen“ Netzbetreibermodell bieten sich hier auch zusätzliche Umsatzchancen durch das Angebot von Hardware- und Service-Komponenten. Ein weitaus größeres Potenzial sich dem heutigen Null(umsatz-)wachstum zu entziehen, sehen wir allerdings durch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, welche sich im Zuge einer Evolution vom reinen Infrastrukturbetreiber hin zum Anbieter eines digitalen Ökosystems (Digital Ecosystem Management (DEM) ergeben.

Die digitale Variante des Posters steht Ihnen zum Download zur Verfügung. Eine gedruckte Version des Posters in Größe A0 senden wir Ihnen unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse gerne zu.

Weitere Insights