Vom konventionellen Systembetrieb zur innovativen Unternehmensoptimierung

Innovative Managed Services dienen nicht mehr nur dem statischen Systembetrieb, sondern versuchen darüber hinaus kontinuierlich Optimierungspotenziale zu identifizieren und somit Mehrwert zu generieren („Value Added Managed Services“).

Viele Kunden von ERP Systemen haben bereits erkannt, dass sich der wahre Nutzen eines IT-Systems nicht in der kurzen Zeitspanne seiner Implementierung oder unmittelbar danach einstellt. Dies geschieht häufig erst später, wenn die Anwender mit den neuen Funktionalitäten und Abläufen vertraut sind und so die Grenzen und Möglichkeiten ihres Systems immer besser verstehen. Diese Erkenntnisse gilt es im Betrieb zu nutzen und kontinuierlich in Verbesserungen des Systems, von Prozessen und bei Bedarf auch Organisationen zu überführen.

Ansätze, um aus dem Systembetrieb heraus den Geschäftswert zu steigern, sind:

Robotische Prozessautomatisierung und kognitive Datenverarbeitung, um die Gesamtbetriebskosten zu senken und Mittel für weitere Innovationen freizusetzen.

Verschlankung von Prozessen und Work-Flows, um zeit- und damit kosteneffizient zu arbeiten.

Optimierung von Systemeinstellungen zur Vermeidung redundanter Daten und Minimierung von Datenflüssen.

Minimierung von Systemschnittstellen zur Erhöhung der IT-Stabilität und Kostensenkungen im Betrieb.

Neuausrichtung und gegebenenfalls Umschulung der internen Ressourcen zur besseren Integration in den Geschäftsbetrieb.

Die Schaffung von Mehrwert durch kontinuierliche Optimierung der produktiven ERP Systeme ist die zentrale Aufgabe von VAMS und Kern des Systembetriebs der Zukunft.

 

In die S/4 Hana-Welt müssen die richtigen Agile-, Lean-IT- und DevOps-Tools und -Prozesse integriert werden. Ein dediziertes AMS-Team mit Mehrwert ist nicht nur in der Lage, die Anforderungen des laufenden Geschäfts zu erfüllen, sondern auch die Transparenz und Kontrolle über die IT-Plattform zu behalten. Außerdem können Unternehmen so ihre Ressourcen auf das Wachstum des Unternehmens konzentrieren, und das bei geringen TCO.

Die zukünftige AMS-Organisation wird nicht nur die Systeme betreiben, sondern das Geschäft durch digitale Beratung unterstützen oder sogar Geschäftsstrategien durch digitale Innovation verändern.

 

 

Vereinbaren Sie einen Workshop-Termin mit uns, um Ihre zukünftige AMS-Organisation zu entwickeln.

 

Kontakt

Wir benutzen reCaptcha um unsere Formulare abzusichern. Das erfordert aktiviertes JavaScript.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern markierten Felder aus.

Suche
Toggle location