Toggle master download
Suche
Toggle location

Wirtschaftliches Handeln, soziale Aspekte und umweltschonendes Handeln müssen unter einenHut gebracht werden. Denkt man an Nachhaltigkeit in der Logistik, so stehen zumeist die durchden Transport verursachten Umweltbelastungen und damit die CO2-Debatte im Vordergrund. Doch Nachhaltigkeit beschränkt sich nicht nur auf Umweltthemen. Günther Wallraffs Reportage aus der KEP-Branche (Kurier, Express und Paketdienste), die Probleme eines führenden e-commerce- Versandhändlers mit Sicherheitsdiensten und Arbeitslöhnen oder die eines rasch wachsenden Modeversandhändlers, neue Logistikflächen zu bekommen, sind Beispiele einer weiteren Dimension der Nachhaltigkeit, nämlich den sozialen Aspekten.

Erstveröffentlichung in der Zeitschrift "Deine Bahn" 10/2013 (www. deine-bahn.de).