Toggle master download
Suche
Toggle location

Ob es um die Planung einer Reise, das Herausfinden spezieller Verkehrsinformationen oder die Bezahlung von mobilen Tickets geht: Smartphones haben eine breite Anwendungsmöglichkeit im Verkehrssektor. Trotzdem ist das Potential von Smartphones noch nicht gänzlich realisiert. Die Europäische Union beispielsweise fördert intelligente Verkehrsinformationssysteme (IVS), um Transportmöglichkeiten verschiedener Anbieter mit den Nutzern zu verknüpfen und letztendlich ein effizientes ganzheitliches Transport/Reisesystem in Europa zu etablieren.

Reservierungen von Reisetickets, Bezahlungen, oder Echtzeit-Verkehrsinformationen effizient sowie intermodal und länderübergreifend lückenlos zu verknüpfen, ist die anstehende Herausforderung für die Verkehrsbranche. Es liegt daher an den Eisenbahnen und Öffentlichen Personenverkehrsunternehmen, das Konkurrenzdenken abzulegen, diesen Trend mitzugehen und sich neue Kundenkreise zu erschließen.