Suche
Toggle location

Bereits zum vierten Mal hat BearingPoint eine Studie zum Thema Online-Anfrage von Testfahrten bei Automobilherstellern durchgeführt. Durch die regelmäßige Durchführung konnte über die Jahre hinweg eine gewachsene Datenbasis aufgebaut werden, die eine gute Vergleichbarkeit und die Ableitung von Trends ermöglicht. Inhaltlich kommt die Studie in diesem Jahr zu dem Ergebnis, dass nach Jahren großer Schwächen bei der Beantwortung von Online-Anfragen für Probefahrten Automobilhersteller erstmals erhebliche Verbesserungen in den europäischen Märkten aufweisen. Neues Sorgenkind ist allerdings der chinesische Markt, der in diesem Jahr erstmals in der Untersuchung berücksichtigt wurde: Hier blieben nahezu alle Anfragen potenzieller Neukunden unbeantwortet. Für die Befragung wurden in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, UK, Russland und China testweise rund 3.000 Probefahrten bei 19 Autoherstellern angefragt.

Über 120 Print- und Online-Publikationen haben bisher dazu berichtet, darunter:

Weitere Medienberichte