Suche
Toggle location

Mit der Nutzung steigen auch die Anforderungen an entsprechende Dienste. Hierbei lassen sich laut BearingPoint-Studie vier wesentliche Trends erkennen:

  • Neue Modelle für Shared Services setzen sich durch. Vor allem so genannte "Centres of Expertise", die Experten-Know-how sammeln und unternehmensweit zur Verfügung stellen, gewinnen an Relevanz ((32 Nennungen);
  • Mitarbeiter werden zu internen Kunden der Shared Service Center, die für Leistungen zahlen. Qualität, Risiko- und Service-Level-Management werden damit immer wichtiger, um den reibungslosen Betrieb der Zentren zu gewährleisten;

Weitere Medienberichte