Frankfurt am Main, 07. September 2020 – BearingPoint RegTech, ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory and Risk Technology (RegTech/RiskTech) gewinnt die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als neuen Kunden für das DAC6/MDR-Modul der Steuerreporting-Lösung FiTAX. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wird damit zum einen die eigenen regulatorischen Meldepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen erfüllen und zum anderen die Meldungen der BDO Mandanten erstellen. FiTAX ist eine der marktführenden Lösungen für das Steuerreporting in der Schweiz, in Luxemburg und in Frankreich und wird von mehr als 3.200 Instituten weltweit genutzt. Erst vor kurzem konnte BearingPoint RegTech mit der Union Investment Gruppe und der East-West United Bank in Luxemburg zwei weitere Neukunden für das innovative Modul gewinnen.

Als Berater mussten wir sehr schnell auf die neue Regulierung DAC6 reagieren. Nach einer Marktevaluation konnten wir uns zügig für einen Partner entscheiden, der eine adäquate Softwarelösung liefert, die unsere Anforderungen erfüllt. Dabei war uns neben ausreichender Erfahrung im behördlichen Steuerreporting besonders wichtig, dass unser künftiger Partner sowohl fachliche Aspekte in seiner Lösung berücksichtigt als auch über ein entsprechendes technisches Know-how verfügt – BearingPoint RegTech konnte uns in beiden Bereichen überzeugen.

Dr. Dirk Elbert, Head of International Tax, BDO

Mit der Entwicklung des DAC6/MDR-Moduls für die etablierte Steuerreporting-Software FiTAX hat BearingPoint RegTech auf neue Regulierungen von OECD und EU im Bereich der grenzüberschreitenden Steuergestaltung reagiert. Vor dem Hintergrund einer immer komplexeren Regulierungslandschaft gewinnt das schnelle und automatisierte Einhalten der Reportingpflichten mehr und mehr an Bedeutung.

Ronald Frey, Mitglied des Management Boards bei BearingPoint RegTech

Wir freuen uns sehr, dass BDO in Deutschland als führendes Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen künftig unsere FiTAX-Lösung verwendet. Damit zeigt sich: Auch große Unternehmen in diesem Sektor setzen beim Steuerreporting auf einen etablierten Softwareanbieter zur Erfüllung der DAC6 Richtlinie. Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind prädestiniert für unsere Software, da sie die Abwicklung vieler Fälle deutlich vereinfacht.

Ronald Frey, Mitglied des Management Boards bei BearingPoint RegTech

FiTAX ist eine etablierte, modulare Plattform für das Steuerreporting für QI, QDD/871(m), CRS, FATCA, QI und DAC6 Regimes. FiTAX deckt Funktionen von der Datenerfassung bis hin zum direkten Upload von verschlüsselten Meldedateien in die Portale der Steuerbehörden für mehr als 130 Länder ab.

Über BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

BDO zählt mit über 1.900 Mitarbeitern und 27 Offices zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services in Deutschland. BDO in Deutschland ist Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks (1963), das heute mit knapp 88.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist und im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz in Höhe von 9,6 Mrd. US Dollar erzielte.

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Geschäftsbereichen: Der erste Bereich umfasst das klassische Beratungsgeschäft; Business Services als zweiter Bereich bietet Kunden IP-basierte Managed Services; im dritten Bereich stellt BearingPoint Software-Lösungen für eine erfolgreiche digitale Transformation, Advanced Analytics und regulatorische Anforderungen bereit und entwickelt gemeinsam mit Kunden und Partnern neue, innovative Geschäftsmodelle. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

BearingPoint RegTech, eine Business Unit der Management- und Technologieberatung BearingPoint, ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory and Risk Technology (RegTech/RiskTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services.

Weitere Informationen:
Homepage: www.reg.tech

Pressekontakt:

Sandra Hering
Head of RegTech Marketing & Communications
Telefon: +49 69 130 223 666
E-Mail: sandra.hering@bearingpoint.com

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

Suche
Toggle location