Suche
Toggle location

Frankfurt am Main, 25. Juli 2011 – Zum elften Mal in Folge ist die Management- und Technologieberatung BearingPoint mit seinem Service Product Lifecycle Management (PLM) für 2011/2012 von der SAP AG zum Special Expertise Partner für SAP® PLM ausgezeichnet worden. Dieses Zertifikat erhalten Partner der SAP auf Basis fachlicher Kompetenz und erfolgreicher Zusammenarbeit. 
„Wir freuen uns über diese erneute Auszeichnung“, sagt Dr. Alexander Krzepinski, Partner für PLM bei BearingPoint. „Neben tiefgehender SAP® PLM-Kompetenz können wir sehr gute Referenzen aufweisen. So haben wir insbesondere über viele Jahre hinweg die SAP® PLM-Lösungen der Siemens Industry Sector Mobility Division und des Siemens Healthcare Sectors betreut und kontinuierlich weiterentwickelt.“ Derzeit entwickelt BearingPoint ein integriertes Dokumenten-Management von SAP® PLM und Microsoft SharePoint basierend auf DUET Enterprise. Mit dieser neuen, flexiblen serviceorientierten Architektur wird es möglich, das Beste der beiden Welten von SAP und Microsoft zu verbinden und damit die Anwendbarkeit komplexer SAP® PLM Lösungen erheblich zu vereinfachen.

Über BearingPoint

BearingPoint berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Commercial Services, Financial Services und Public Services bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden definieren BearingPoint-Berater anspruchsvolle Ziele und entwickeln Lösungen, Prozesse und Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies bildet die Grundlage für einen außerordentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg – und eine außergewöhnliche Kundenzufriedenheit. Seit der Übernahme durch seine Partner im Rahmen eines Management Buy-Out ist BearingPoint eine unabhängige Unternehmensberatung, die Unternehmertum sowie Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter in 15 Ländern. Das Unternehmen hat europäische Wurzeln, agiert aber global.

Für weitere Informationen: www.bearingpoint.com

Pressekontakt

BearingPoint
Wiebke Hinz 
Manager Communications 
Tel. +49 69 13022 5991 
wiebke.hinz@bearingpoint.com