Suche
Toggle location

Die Unternehmensberatung erhält den „Best of Consulting 2016“ Award sowie den Sonderpreis „Digitalisierung“ für innovatives Projekt in der Industrie

Frankfurt am Main, 16. November 2016 – Im Rahmen des Wettbewerbs „Best of Consulting 2016“ der WirtschaftsWoche wurde die Management- und Technologieberatung BearingPoint in der Rubrik „Project Excellence – Marketing“ mit dem ersten Preis prämiert und gewann zudem den Sonderpreis „Digitalisierung“.

Die Auszeichnung ist ein Beleg für die hohe Wertschöpfung, die wir mit unserer Beratung bei unserem Kunden geschaffen haben. Vielen Unternehmen gelingt es noch nicht, Schritt mit der sich schnell entwickelnden Digitalisierung zu halten. Unser Beratungsansatz treibt die digitale Transformation bei unseren Kunden voran und ermöglicht die agile, effiziente und kundenorientierte Gestaltung aller Prozesse und Strukturen.

Marcel Nickler, Partner bei BearingPoint und verantwortlich für die DACH-Länder

Digitale Plattformen bringen Kunden, Produkte und Mitarbeiter zusammen

Schindler Digital Business hat eine neue digitale Plattform entwickelt und dabei auf die Expertise von BearingPoint gesetzt. Die digitale Plattform besteht aus einem Webportal und mobilen Apps, über die Kunden, Produkte und Mitarbeiter miteinander verbunden werden, relevante Value Chain Prozesse gefördert sowie Vernetzung und Transparenz für die beteiligten Parteien geschaffen werden. Die Lösung ermöglicht zudem die Echtzeit-Kommunikation zwischen Kunden, Technikern und Managern, was zu einer Verbesserung der Dienstleitungen und einzelnen Produkte führt.

In unserem anspruchsvollen digitalen Programm konnte BearingPoint sowohl durch seine ausgewiesene Industrieexpertise, Marktverständnis sowie Erfahrung im Bereich Prozessberatung und digitale Transformation überzeugen. Im Rahmen eines agilen Ansatzes konnten wir zusammen mit BearingPoint die Innovation für unsere Kunden und Mitarbeiter in kurzen Time-to-Market-Vorgaben realisieren.

Stefan Gruber, Program Director bei Schindler Digital Business

Um das Thema Digitalisierung für Kunden aus der Industrie erlebbar zu machen, hat BearingPoint Digital Labs aufgebaut, in denen Umsetzungsideen für die Bereiche Digital Ecosystem Management, Industry 4.0 und IoT sowie entsprechende Business Apps gezeigt werden. Hier können Kunden zum Beispiel erfahren, wie Maschinen „smart“ untereinander Informationen austauschen und wie betriebliche Prozesse digitalisiert und effizienter gestaltet werden. BearingPoint entwickelt in seinen Digital Labs zudem mit IoT-Technologie ausgestattete Prototypen, an denen neue Geschäftsideen erprobt werden können.

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:
Homepage: http://www.bearingpoint.com
Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.com/de/digitalisierung/news-digitalisierung/

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

  • Alexander Bock