Suche
Toggle location

Die Management- und Technologieberatung baut durch die Investition ihre strategischen Partnerschaften weiter aus und stärkt ihre Fokusbereiche Digitalisierung und Regulierung

Frankfurt am Main / Bochum, 14. Dezember 2015 — BearingPoint investiert im Rahmen seines strategischen Wachstums und der damit verbundenen firmenweiten Venture Aktivitäten in die tracekey solutions GmbH mit Sitz in Bochum. Das Start-up entwickelt und betreibt branchenspezifische Track&Trace Lösungen und unterstützt die Industrie, insbesondere im Pharmabereich, die Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung zu meistern. tracekey und BearingPoint arbeiten bereits seit Ende 2014 projektbezogen zusammen, was nun durch eine langfristige Partnerschaft und die Investition seitens BearingPoint gefestigt wird. Beide Unternehmen erweitern damit auch ihr Beratungs- und Dienstleistungsportfolio.

Die zunehmende Digitalisierung und Regulierung ganzer Branchen stellt eine Vielzahl von Unternehmen vor immense Herausforderungen. So auch in der Pharmaindustrie. Regulierungsanforderungen zum Schutz vor Arzneimittelfälschungen und die damit verbundene Implementierung von Serialisierungstechnologien machen zum Beispiel eine ganzheitliche Prozessstrategie seitens der Unternehmen erforderlich. BearingPoint und tracekey wollen ihre Kunden zukünftig gemeinsam bestmöglich bei diesen Herausforderungen der digitalen Transformation unterstützen. tracekey konzentriert sich dabei auf die Weiterentwicklung von Softwarelösungen, während BearingPoint vor allem das Know-how bei der Prozessentwicklung und die langjährige Branchenexpertise aus dem Segment Life Science & Chemicals einbringt.

Im Rahmen unserer Strategie sind wir immer wieder auf der Suche nach innovativen Partnern und die Investition in tracekey ist für uns ein wichtiger Schritt zur Erweiterung unseres Beratungsportfolios. Die Produkte von tracekey passen hervorragend zu unseren Schwerpunktthemen Digitalisierung und Regulierung und wir können damit unsere Kunden effektiv bei der Umsetzung strategischer Lösungsansätze unterstützen. Mit dieser Form der Venture Aktivitäten reagieren wir auf Kundenbedürfnisse und entwickeln unser eigenes Wissen weiter.

Kiumars Hamidian, Partner und Leiter Service Lines bei BearingPoint

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit BearingPoint. Durch diese starke Partnerschaft können wir unsere branchenspezifischen Track&Trace-Lösungen einem noch breiteren Markt zur Verfügung stellen und einer Vielzahl von Unternehmen den Nutzen aus der digitalisierten Wertschöpfung ermöglichen. Dabei bietet BearingPoint eine hervorragende Ergänzung zu unserem Dienstleistungsangebot. Das wird Wachstum erzeugen und entscheidend zur digitalen Transformation unserer Kunden beitragen.

Dr. Stefan Hoffmann, Geschäftsführer tracekey solutions

Über tracekey solutions

Die tracekey solutions GmbH mit Sitz in Bochum bietet eine cloud-basierte Lösung, mit der Produkte von der Herstellung bis hin zu ihren Endkunden lückenlos verfolgt, zweifelsfrei verifiziert und sicher dokumentiert werden können.

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit 9.700 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

Weitere Pressemitteilungen