Suche
Toggle location

Central Banking zeichnet BearingPoint als „Consultancy and Advisory Provider of the Year“ 2018 für seine Expertise im Bereich Datenmanagement und regulatorisches Reporting aus

Frankfurt am Main, 5. März 2018 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint, einer der führenden Anbieter von Regulatory und Risk Technology (RegTech/RiskTech), hat bei den Central Banking Awards 2018 den Award als „Consultancy and Advisory Provider of the Year (Data and Regulatory Management)“ gewonnen. Die Jury zeichnete BearingPoint für seine profunden Marktkenntnisse und die daraus resultierende qualitativ hochwertige Beratung und Betreuung von Zentralbanken und Aufsichtsbehörden aus. Das Unternehmen wurde zum einen für seine innovativen Ansätze im Bereich des regulatorischen Reportings, wie zum Beispiel Shared Utilities, prämiert, zum anderen für seine Software Abacus360 Regulator – eine Lösung zur Erfassung, Analyse und Verbreitung aufsichtsrechtlicher und statistischer Daten.

BearingPoint wurde zum dritten Mal in Folge mit dem Central Banking Award ausgezeichnet. Seit 2014 verleiht Central Banking die Awards als Anerkennung von Unternehmen und Einzelpersonen, die besondere Leistungen innerhalb der Central Banking Community erbringen.

BearingPoint hat bahnbrechende Arbeit bei der Entwicklung gemeinsamer Datenmodelle für Regulierungsbehörden und meldepflichtige Banken in Österreich und Großbritannien geleistet. Das Unternehmen überzeugte die Jury auch durch seine Bemühungen, Institutionen technologische Dienstleistungen und Beratung in den Bereichen Datenmanagement und -regulierung anzubieten, was in der heutigen schnelllebigen Zeit von entscheidender Bedeutung ist.

Christopher Jeffery, Vorsitzender des Central Banking Awards Committee und Chefredakteur von Central Banking

Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung unserer Expertise im Bereich Datenmanagement und Reporting. Sie spiegelt auch unser Bestreben wider, durch einen kontinuierlichen Dialog mit Aufsichtsbehörden, regulierten Instituten und anderen Stakeholdern die Entwicklungen im regulatorischen Umfeld zum Nutzen aller Beteiligten weiter voranzutreiben. Wir kombinieren unsere langjährige Beratungserfahrung mit innovativen technologischen Lösungen in den Bereichen Regulatory und Supervisory Technology, um Regulierungsbehörden bei der Bewältigung ihrer aktuellen Herausforderungen zu unterstützen.

Dr. Robert Wagner, Globaler Leiter Financial Services bei BearingPoint

Wir freuen uns sehr über diesen Award – den dritten in Folge von Central Banking. Wir empfinden die Auszeichnung als große Anerkennung unserer Strategie, alle Beteiligten der regulatorischen Wertschöpfungskette zu bedienen. Es betont unsere Innovationskraft, die sich in unserer Lösung Abacus360 Regulator widerspiegelt. Gleichzeitig ist es eine Auszeichnung für unsere Beratungsleistungen im Bereich Datenmanagement. Die wiederholte Anerkennung zeigt auch das kontinuierliche internationale Wachstum des Solutions-Geschäfts von BearingPoint. Unsere RegTech-Einheit hat mit ihren Abacus-Lösungen wesentlich zu diesem Erfolg im Jahr 2017 beigetragen.

Jürgen Lux, Globaler Leiter Solutions bei BearingPoint

Abacus360 Regulator ist eine innovative, integrierte Lösung für Zentralbanken und Aufsichtsbehörden, die eine risikobasierte 360°-Aufsicht ermöglicht. Das Produkt bietet weit mehr als die reine Datenerfassung, indem es umfassende Funktionalitäten für aufsichtsrechtliche Analysen, Risikokalkulationen und die Verwaltung von aufsichtsrechtlichen Key Risk Indicators (KRIs) integriert. Darüber hinaus unterstützt es die Zentralbanken bei der Erfüllung der neuen Meldepflichten gemäß der AnaCredit-Verordnung – der EZB-Verordnung über die Erhebung granularer Kredit- und Risikodaten, die ab September 2018 zur Anwendung kommt. Abacus360 Regulator ermöglicht nicht nur die Erfassung und Analyse von AnaCredit-relevanten Daten, sondern kann auch erweitert werden, um den Anforderungen der nationalen Kreditregister gerecht zu werden.

Abacus360 Regulator bietet wesentliche Funktionalitäten auf einer modularen Plattform. Die einzelnen Komponenten können entsprechend der spezifischen Bedürfnisse der Aufsichtsbehörden individuell kombiniert werden. Abacus360 Regulator zeichnet sich durch eine hohe Performance und Skalierbarkeit sowie eine deutlich erhöhte Transparenz und Integration in aufsichtsrechtliche Prozesse aus. Abacus360 Regulator ist mit seiner sehr kurzen Implementierungsdauer bei mehreren nationalen Zentralbanken im Einsatz.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.reg.tech

BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Beratungs-Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

Weitere Pressemitteilungen