Suche
Toggle location

Frankfurt am Main, 29. Juli 2011 – Dr. Bertold Heil (45) ist seit 1. Juli 2011 neuer Director für Broadcast & Online Media bei der Management- und Technologieberatung BearingPoint (www.bearingpoint.com). Er verstärkt den Bereich Communications & Content und verantwortet das Beratungsgeschäft mit Kunden aus der Rundfunk- und Online-Medienbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

„Wir freuen uns sehr, mit Dr. Bertold Heil einen branchenweit anerkannten Kompetenzträger für unser Team zu gewinnen“, sagt Markus Laqua, Partner bei BearingPoint und Leiter des Bereichs Communications & Content. „Wir bauen damit unsere Beratungsleistungen für die Rundfunk- und Online-Medienbranche gezielt aus. Auch Telekommunikations-Unternehmen, für die IPTV und Online-Video-Geschäftsmodelle inzwischen erhebliche Bedeutung haben, werden von unserem erweiterten Angebot profitieren.“ 

Dr. Bertold Heil blickt auf eine mehr als zehnjährige, internationale Erfahrung mit strategischen, technischen und organisatorischen Fragestellungen der Broadcast & Online Media-Märkte zurück. Er verfügt über tiefgehende Kenntnisse der aktuellen Herausforderungen der Branche und hat im Laufe seiner Karriere operativ verantwortlich an der Entwicklung und Umsetzung geschäftserfolgssteigernder Maßnahmen mitgewirkt. Vor seinem Wechsel zu BearingPoint war er zuletzt Leiter Strategie- und Unternehmensentwicklung bei einem führenden deutschen Rundfunk-Infrastruktur-Dienstleister und Geschäftsführer der österreichischen Tochtergesellschaft des Unternehmens. In vorangegangenen Positionen in der Managementberatung hat Dr. Bertold Heil nationale und internationale Medienunternehmen unterstützt, mit den strategisch-unternehmerischen Herausforderungen bestehender und neu zu entwickelnder Märkte erfolgreich umzugehen. 

1994 schloss Dr. Bertold Heil sein Studium an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg als Diplom-Ökonom ab und promovierte dort 1999 zum Dr. rer. oec. 

Über BearingPoint 

BearingPoint berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Commercial Services, Financial Services und Public Services bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden definieren BearingPoint-Berater anspruchsvolle Ziele und entwickeln Lösungen, Prozesse und Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies bildet die Grundlage für einen außerordentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg – und eine außergewöhnliche Kundenzufriedenheit. Seit der Übernahme durch seine Partner im Rahmen eines Management Buy-Out ist BearingPoint eine unabhängige Unternehmensberatung, die Unternehmertum sowie Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter in 15 Ländern. Das Unternehmen hat europäische Wurzeln, agiert aber global. 

Für weitere Informationen: www.bearingpoint.com

Pressekontakt

BearingPoint 
Wiebke Hinz 
Manager Communications 
Tel. +49 69 13022 5991 
wiebke.hinz@bearingpoint.com 
www.bearingpoint.com