Über die Verwurzelung in der Hackerszene hinaus bringt das neue Team rund zehn Jahre Erfahrung im Big Four Beratungsumfeld mit.

Frankfurt am Main, 12. Oktober 2023 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint freut sich, die strategische Erweiterung ihrer Cyber Security Kapazitäten mit einem Experten-Team aus 25 Cyber Security Spezialisten bekanntzugeben. Das Team wird von Gerrit Aufderheide und Roland Ehlies als Partner geleitet.

Bild von Roland Ehlies, Partner bei BearingPoint

Wir freuen uns, zukünftig den Cyber Security Bereich bei BearingPoint zu verantworten und neue innovative Services entwickeln zu können.

Roland Ehlies, Partner bei BearingPoint

Gerrit Aufderheide und er waren in den vergangenen 20 Jahren bereits gemeinsam bei EY, PwC und n.runs tätig.

Bild von Gerrit Aufderheide, Partner bei BearingPoint

Wir sind der Überzeugung, dass man digitalen Bedrohungen nur dann erfolgreich begegnet, wenn man auch privat eine Leidenschaft für das Thema empfindet. Wir haben schon als Jugendliche unsere Computer auseinandergebaut oder Sicherheitslücken in der Software identifiziert.

Gerrit Aufderheide, Partner bei BearingPoint

Das Team verfügt über umfangreiche Erfahrung beim Schutz von Unternehmen vor den sich ständig weiterentwickelnden Cyber Bedrohungen. Mit ihren Wurzeln in der Hackerszene bringen sie eine ganzheitliche Perspektive und einen innovativen Ansatz mit, der sie im Markt von anderen Beratern unterscheidet.

Neben der Fähigkeit, wie Angreifer denken zu können, bietet die Verwurzelung in der Hackerszene weitere Vorteile.

Bild von Roland Ehlies, Partner bei BearingPoint

Beim ein oder anderen Shitstorm oder sogar konkreten Sicherheitsvorfall können wir zum Beispiel auf langjährige Kontakte in der Szene zurückgreifen und unterstützend vermitteln.

Roland Ehlies, Partner bei BearingPoint

Das neue Cyber Security Team ergänzt das Serviceangebot der internationalen Information Security Beratungseinheit von BearingPoint unter anderem mit folgenden Themengebieten:

  • Sicherheitsstrategie, Governance und Compliance
  • Risikobewertung und -management
  • Cyber Resilienzkonzepte und Reaktion auf akute Sicherheitsvorfälle
  • Sicherheitskonzepte und Architekturen in hybriden Infrastrukturen (on-premise und cloud)
  • Pentesting für Software und Hardware
Bild von Iris Grewe, Regionalleiterin Deutschland, Schweiz, Österreich bei BearingPoint

Ich freue mich sehr über die Verstärkung unseres Cyber Security Angebots. Mit Gerrit Aufderheide, Roland Ehlies und Team haben wir weitere, bewährte Spitzenkompetenz für unsere internationalen Aktivitäten an Bord geholt. Sie werden unseren Kunden noch robustere, innovativere und individuellere Cyber Security Lösungen im Rahmen von Transformationsprojekten, einer Neustrukturierung der Systemsicherheit oder bei ganz konkreten Sicherheitsanforderungen bieten.

Iris Grewe, Regionalleiterin Deutschland, Schweiz, Österreich bei BearingPoint

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Geschäftsbereichen: Consulting, Products und Capital. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft mit dem Dienstleistungsportfolio People & Strategy, Customer & Growth, Finance & Risk, Operations sowie Technology. Im Bereich Products bietet BearingPoint Kunden IP-basierte Managed Services für geschäftskritische Prozesse. Capital deckt die Aktivitäten im Bereich M&A, Ventures, und Investments von BearingPoint ab.

Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

Pressekontakt

Alexander Bock
Senior Manager Communications
Tel. +49 89 540338029