Suche
Toggle location

Frankfurt am Main, 11. Januar 2011 – Markus Franke (43) verstärkt seit dem 1. Januar 2011 als neuer Partner die Management- und Technologieberatung BearingPoint. Er leitet vom Standort Düsseldorf aus die Beratungsaktivitäten im Bereich Customer Management für Finanzdienstleister in Deutschland, der Schweiz und Österreich. 
Mit Markus Franke gewinnt BearingPoint einen ausgewiesenen Experten, der über 15 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Vertriebs- und Serviceoptimierung sowie Customer Relationship Management (CRM) mitbringt. „Markus Franke ist eine hervorragende Ergänzung für unsere Beratungskompetenzen auf dem Gebiet Customer Management und für unseren Partnerkreis“, sagt Werner Kreutzmann, Mitglied der Geschäftsführung bei BearingPoint in Deutschland. „Mit seiner Verstärkung wollen wir unser Angebot im Bereich Customer Management gezielt ausbauen.“

„Die Anforderungen an moderne Vertriebs- und Serviceeinheiten werden immer größer“, erläutert Markus Franke. „Die Ansprüche der Endkunden an Geschwindigkeit und Qualität steigen, gleichzeitig sorgt der Ausbau der digitalen Kanäle für erhebliche weitere Komplexität. Ich freue mich, dass wir bei BearingPoint mit einem hochkompetenten Team richtig aufgestellt sind, um diese Herausforderungen gemeinsam mit unseren Kunden fachlich und technisch zu meistern.“

Markus Franke schloss 1995 sein Mathematikstudium an der Ruhr-Universität Bochum ab und arbeitete in den ersten drei Jahren seiner Karriere bei McKinsey. Nach einer weiteren Station in der New Economy war er ab 2001 bei Capgemini Consulting verantwortlich für den Aufbau der Service Line „CRM Business Consulting“, die er zuletzt in der Rolle als Vice President leitete.

Über BearingPoint

BearingPoint berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Commercial Services, Financial Services und Public Services bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden definieren BearingPoint-Berater anspruchsvolle Ziele und entwickeln Lösungen, Prozesse und Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies bildet die Grundlage für einen außerordentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg – und eine außergewöhnliche Kundenzufriedenheit. Seit der Übernahme durch seine Partner im Rahmen eines Management Buy-Out ist BearingPoint eine unabhängige Unternehmensberatung, die Unternehmertum sowie Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.250 Mitarbeiter in 14 europäischen Ländern. Das Unternehmen hat europäische Wurzeln, agiert aber global.

Für weitere Informationen: http://www.bearingpoint.com/ und http://www.bearingpoint.de/

Pressekontakt

Mike Kronfellner
BearingPoint GmbH
Tel. +49 89 54033-7070
mike.kronfellner@bearingpoint.com