Suche
Toggle location

Grewe übernimmt die Leitung der Region Deutschland, Tschechien und Rumänien von Kiumars Hamidian, der zum 1. September sein Amt als weltweiter Managing Partner des Beratungsunternehmens angetreten hat

Frankfurt am Main, 5. September 2018 – Iris Grewe leitet ab sofort die GCR-Region (Germany, Czech Republic, Romania) der Management- und Technologieberatung BearingPoint. Sie folgt auf Kiumars Hamidian, der im Juni zum neuen Managing Partner von BearingPoint gewählt wurde und diese Rolle seit dem 1. September ausübt. Grewe war bisher Leiterin der Region SIA (Switzerland, Italy, Austria) und behält diese Funktion bei.

Iris Grewe

Unsere Kunden sind ständig gefordert, sich auf neue Marktgegebenheiten und wirtschaftliche sowie technologische Veränderungen einzustellen. Unser Team in Deutschland, Tschechien und Rumänien verfügt über eine hervorragende Balance aus Fach- und IT-Kompetenz, die es uns ermöglicht, strategische und operative Transformationsvorhaben sowohl lokal als auch in Nearshore-Konstellationen durchzuführen. Der Schlüssel zur Zukunft liegt in fokussierten Dienstleistungen und Lösungen, die von unseren Mitarbeitern gestaltet werden und es unseren Kunden ermöglichen, Veränderungen erfolgreich umzusetzen – hier werden wir in der Region GCR weiter aktiv investieren.

Iris Grewe, Partner bei BearingPoint

Die auf das Bank- und Kapitalmarktgeschäft spezialisierte BearingPoint Partnerin leitet seit über 15 Jahren strategische und operative Transformations- und Integrationsprojekte in Europa, dem Asien-Pazifik-Raum und den USA. Nach dem Studienabschluss als Diplom-Volkswirtin und ihrem Berufsstart bei einer deutschen Landesbank ist sie 1998 in die Unternehmensberatung eingestiegen. 2010 wurde sie zum Partner bei BearingPoint ernannt. Iris Grewe ist seit 2015 Mitglied der Schweizer Geschäftsleitung und seit 2017 Mitglied des globalen Management Committee. Neben Grewe wird im deutschen Führungsteam Matthias Höhne, globaler Leiter Insurance, die Funktion des COO übernehmen. Matthias Loebich, globaler Leiter Production Industries und Chief Global Network Officer, übernimmt von Kiumars Hamidian die Leitung des Bereichs Consumer Industries in GCR. Auch Höhne und Loebich behalten ihre bisherigen Funktionen bei.

Kiumars Hamidian

Indem wir die Führung beider Regionen unter eine Person stellen, insbesondere eine Führungspersönlichkeit wie Iris, stärken wir die enge Zusammenarbeit zwischen den GCR- und SIA-Regionen und nutzen unsere Fähigkeiten über die Grenzen hinweg weiter. Iris hat eine beachtliche Erfolgsgeschichte im Aufbau dauerhafter Kundenbeziehungen, in der Führung von Menschen und in der Förderung von Innovationen. Ich wünsche ihr einen guten Start und viel Erfolg für ihre neue Rolle.

Kiumars Hamidian, Managing Partner von BearingPoint

Hamidian folgt als Managing Partner von BearingPoint auf Peter Mockler, der nach drei Amtszeiten nicht mehr zur Wiederwahl stand.

Kiumars Hamidian

Wir werden unser Ziel, europäische Unternehmen zu Weltmarktführern zu machen, weiter vorantreiben. Meine Prioritäten konzentrieren sich dabei auf die Märkte, unser Portfolio und unsere Mitarbeiter.

Kiumars Hamidian, Managing Partner von BearingPoint

 

Über BearingPoint
BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. BearingPoints globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:
Homepage: www.bearingpoint.com
Geschäftsbericht: www.bearingpoint.com/geschaeftsbericht
LinkedIn: www.linkedin.com/bearingpoint
Twitter: @BearingPoint_de

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029