Suche
Toggle location

Europas führende Nachhaltigkeitsbank Triodos hat sich für ABACUS/DaVinci als Regulatory-as-a-Service-Lösung inklusive einer schnellen und risikoarmen Implementierung des XBRL-Reportings entschieden.

Frankfurt am Main / Amsterdam, 6. Juli, 2016 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint, einer der führenden Anbieter für Regulatory Technology (RegTech), hat bekanntgegeben, dass sich Europas führende Nachhaltigkeitsbank Triodos für ABACUS/DaVinci als Regulatory-as-a-Service (RaaS)-Lösung entschieden hat. Die RaaS-Lösung deckt sowohl niederländische und belgische als auch europäische Meldepflichten ab.

Mit ABACUS/DaVinci als RaaS wird die Triodos Bank die bestehende lokal betriebene Softwarelösung ersetzen, um den Meldewesenprozess zu optimieren und das Risiko der Nichtverfügbarkeit und Problemstellungen hinsichtlich der Betriebskontinuität zu minimieren.

Wir haben uns für ABACUS/DaVinci entschieden, weil BearingPoint schnell das Vertrauen des Triodos Bank-Teams als zuverlässiger Partner für Regulatory-as-a-Service gewinnen konnte. Das weitverbreitete XBRL-Reporting wurde auf Basis unserer aktuellen e-Line XML-Eingangsdaten erfolgreich dargestellt. Wir werden von den bewährten XBRL- und weiteren Ergebnisvalidierungen profitieren. Darüber hinaus ist ABACUS/DaVinci für unsere zukünftigen Meldewesenanforderungen skalierbar, bietet eine klar definierte Roadmap und eine meldewesenspezifische Wartung durch BearingPoint.

Alexander Wingelaar, Director Finance bei der Triodos Bank

Die Zusammenarbeit mit Triodos ist ein weiterer Meilenstein in unserer internationalen Wachstumsstrategie. Zudem wird hier unser Wettbewerbsvorteil deutlich – die Lieferung von RegTech-Lösungen und Managed Services aus einer Hand.

Dr. Maciej Piechocki, Partner bei BearingPoint

Wir freuen uns, dass die Triodos Bank durch die von BearingPoint gehostete Software-as-a-Service-Infrastruktur von einem reduzierten Arbeitsaufwand profitiert. BearingPoints enge Zusammenarbeit mit Banken und Regulierungsbehörden ermöglicht es uns, RaaS stets den aktuellen Anforderungen anzupassen. Dadurch kann auch die Triodos Bank immer den neuesten aufsichtsrechtlichen Melderichtlinien Rechnung tragen.

Evert Arbman, Director bei BearingPoint in den Niederlanden

ABACUS/DaVinci, ein Produkt der bewährten Abacus Solution Suite von BearingPoint, ist eine marktführende, strategische Standardsoftware für das aufsichtsrechtliche Meldewesen und die Aggregation von Risikodaten, die über 20 Jahre entlang der Basel I bis III Historie entwickelt wurde. ABACUS/DaVinci entspricht den Anforderungen der verschiedenen nationalen und europäischen Aufsichtsbehörden, wie z.B. CRD IV/CRR I, EBA ITS (CoRep, FinRep) und deckt darüber hinaus statistisches und granulares Reporting in verschiedenen Rechtsordnungen ab. ABACUS/DaVinci ermöglicht es Instituten, die regulatorischen Anforderungen in effizienter Weise zu erfüllen. Namhafte Unternehmen, die mehr als 800 Meldeeinheiten vertreten, vertrauen auf ABACUS/DaVinci. Diese Finanzinstitute repräsentieren den Großteil der 129 wichtigsten europäischen Banken, die unter der Aufsicht des Single Supervisory Mechanism (SSM) stehen.

Über die Abacus Solution Suite

Mit der Abacus Solution Suite bietet BearingPoint Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistern, Zentralbanken und Aufsichtsbehörden innovative RegTech-Lösungen für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. Über 240 Kunden mit rund 1900 Meldeeinheiten im In-und Ausland vertrauen auf Produkte der Abacus Solution Suite. BearingPoint zeichnet sich durch eine langjährige und umfassende Expertise im Bereich der Regulierung aus und bietet ein einzigartiges Lösungsportfolio von der Beratung über Standard-Softwarelösungen bis hin zu Managed Services und Schulungsangeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bessgmbh.com/de/produkte/

Über Triodos Bank

Die Triodos Bank N.V. (www.triodos.de) ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980, hat sie mittlerweile mehr als 600.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass die Triodos Bank ausschließlich Unternehmen, Institutionen und Projekte finanziert, die zum Wohl von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Ökolandbau, Bildung und Altenpflege. Heute weisen die Triodos Bank, Triodos Investment Management und Triodos Private Banking gemeinsam ein Geschäftsvolumen von 12,3 Milliarden Euro aus. Die Fonds von Triodos Investment Management investieren in nachhaltige Branchen wie Mikrofinanzierung, ökologische Landwirtschaft, Kulturprojekte, erneuerbare Energien, nachhaltige Immobilien und börsennotierte Unternehmen anhand des Socially Responsible Investment (SRI)-Ansatzes.

Die Triodos Bank beschäftigt über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sechs Ländern in Europa: in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien, Deutschland und Frankreich.

2009 wurde die Triodos Bank als „Sustainable Bank of the Year“ durch die Financial Times und die Weltbanktochter IFC ausgezeichnet. Die Triodos Bank ist einer der drei Gründer der Global Alliance for Banking on Values (www.gabv.org), eines internationalen Netzwerks von führenden Nachhaltigkeitsbanken.

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

Homepage: www.bearingpoint.com
Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.com/de/regulierung/news-regulierung/

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029

Weitere Pressemitteilungen