Suche
Toggle location

Die Segmente Utilities sowie Government & Defense werden mit Olaf Remmler und Reinhard Geigenfeind als zwei ausgewiesene Experten verstärkt.

Frankfurt am Main, 19. April 2018 – Die Management- und Technologieberatung BearingPoint bekräftigt ihr starkes Wachstum im deutschen Markt und beruft zwei externe Neuzugänge in die deutsche Partnerschaft.

Olaf Remmler verstärkt das Segment Utilities und fokussiert sich auf die digitale Transformation von Versorgungs- und Energieunternehmen. Mit seiner Expertise im Bereich nachhaltige und wirtschaftliche Investitionen in Energieassets, neue Geschäftsmodelle, strategische Neuausrichtung sowie Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit wird er die bestehenden Kunden bei ihren Herausforderungen unterstützen und die Marktpräsenz von BearingPoint noch weiter erhöhen. Der 48jährige verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Segment Utilities und war zuletzt als Partner bei der PA Consulting Group für Kunden aus dem Utilities- und Energiesektor aus Deutschland und der Schweiz zuständig. Künftig werden er und sein Team neue Beratungsleistungen zu den Themen Stromerzeugung, Energiehandel und Risikomanagement anbieten und die bestehenden Leistungen rund um Handel, Vertrieb und Netze weiter ausbauen.

Der Wandel ist die beständigste Komponente im Energiemarkt. Erfolgsfaktor für Energieversorgungsunternehmen ist die schnelle Umsetzung von Visionen und Strategien in die Realität. Das treibt mich als Berater an und BearingPoint ist für die Realisierung des Kundenerfolgs bestens aufgestellt.

Olaf Remmler, Partner im Segment Utilities

Reinhard Geigenfeind verstärkt das Segment Government & Defense mit Fokus auf Technologieberatung zu Themen wie IT Konsolidierung, IT Sicherheit, Analytics, Anwendungsentwicklung, eGovernment und Verwaltungsmodernisierung. Der 41jährige verfügt über eine umfangreiche Vertriebserfahrung sowie ein belastbares Netzwerk. Mit knapp 20 Jahren Erfahrung im Beratungsumfeld des öffentlichen Sektors kann er in seiner Karriere auf verantwortungsvolle Funktionen bei IBM, T-Systems und Hewlett-Packard zurückblicken und war zuletzt Director Public Sector Germany bei DXC Technology.

BearingPoint als unabhängige Unternehmensberatung begleitet seit vielen Jahren den öffentlichen Dienst und leistet wertvolle Unterstützung bei der Verwaltungsmodernisierung. Ich freue mich sehr, in Zukunft Teil dieser gemeinsamen Erfolgsgeschichte zu sein und mit unseren Kunden zusammen die technologischen Herausforderungen zu meistern.

Reinhard Geigenfeind, Partner im Segment Government & Defense 

Ich freue mich sehr darüber, dass wir für unsere beiden Segmente Utilities und Government & Defense zwei sehr versierte Marktexperten gewinnen konnten, die uns im starken deutschen Markt durch ihre langjährige Branchenerfahrung, hohe Fachkompetenz und starken Netzwerke auf unserem Wachstumspfad unterstützen werden.

Kiumars Hamidian, Deutschlandchef bei BearingPoint

 

Über BearingPoint
BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Bereichen: Consulting, Solutions und Ventures. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft, Solutions fokussiert auf eigene technische Lösungen in den Bereichen Digital Transformation, Regulatory Technology sowie Advanced Analytics, und Ventures treibt die Finanzierung und Entwicklung von Start-ups voran. Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Beratungs-Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 75 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen

 

Pressekontakt

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029