April 2021

Chancen durch die neue Mobilfunk-Technologie 5G - Doch wie hoch sind die Akzeptanz und das Verständnis der Bevölkerung?

Der fünften Generation des Mobilfunks werden aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im wirtschaftlichen sowie privaten Raum hohe Chancen zugesprochen. Die vorliegende Studie untersucht das Meinungsbild der Bevölkerung gegenüber dem Ausbau der neuen Mobilfunkgeneration 5G. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage von BearingPoint, an der in Deutschland 2042 Personen, in Österreich 502 und in der Schweiz 529 Personen teilnahmen. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die jeweilige Bevölkerung ab 18 Jahren.

Vom Ausbau der 5G-Mobilfunknetze erhofft sich die große Mehrheit der Verbraucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor allem schnelleres mobiles Internet. Die große Mehrheit fühlt sich aber nach wie vor schlecht über 5G informiert und vertraut der Politik als Informationsquelle kaum. 

In Deutschland, Österreich und der Schweiz kennt sich nach eigener Aussage eine deutliche Mehrheit der Befragten nicht mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G aus. Mehr als zwei Drittel der Befragten in allen drei Ländern sind der Meinung, dass insgesamt viel zu wenig über den neuen Mobilfunkstandard 5G informiert wird und Aufklärungsbedarf besteht.

In Hinblick auf die deutsche Bevölkerung finden Sie nachfolgend einige Umfrageergebnisse im Detail:

Verbraucher sind grundsätzlich zufrieden mit ihrer aktuellen Mobilfunkgeschwindigkeit und Netzabdeckung.


Trotzdem freut sich der Großteil der Verbraucher auf den Ausbau des 5G-Netzes, besonders auf den Einfluss auf die Geschwindigkeit und Netzabdeckung, den die Befragten als positiv einschätzen. 

Es gibt ein Informationsproblem. 

 
57 Prozent fühlen sich schlecht informiert und jeder Fünfte vertraut keiner Informationsquelle zum Thema 5G. Fachzeitschriften werden hingegen als vertrauensvollste Quelle angesehen. Besonders schlecht schneidet die Politik als vertrauensvolle Informationsquelle ab.

Es herrscht auch Angst.


Fast jeder Fünfte Deutsche schätzt den Einfluss des 5G-Ausbaus auf die Gesundheit als negativ ein, vor allem die Altersgruppe 35-44 Jahre fürchtet gesundheitliche Folgen. Dies könnte daran liegen, dass der Großteil der Verbraucher nicht das Gefühl hat, dass die Bevölkerung ausreichend informiert wird. Diese Unwissenheit erzeugt vermutlich die Angst vor 5G. 

Es gibt keine Bereitschaft, mehr Geld für die Nutzung von 5G auszugeben.


Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Verbraucher bereits jetzt grundsätzlich zufrieden mit der Netzabdeckung sowie Geschwindigkeit sind und daher keinen großen Mehrwert sehen.  

Die umfassenden Ergebnisse für Deutschland, Österreich und Schweiz stehen Ihnen zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Viel Freude bei der Lektüre.

  • Studie: 5G - Meinungsbild Deutschland
    Studie: 5G - Meinungsbild Deutschland 557.76 KB Download
  • Infografik: 5G - Meinungsbild Deutschland
    Infografik: 5G - Meinungsbild Deutschland 3.28 MB Download
  • Studie: 5G - Meinungsbild Österreich
    Studie: 5G - Meinungsbild Österreich 557.85 KB Download
  • Infografik: 5G - Meinungsbild Österreich
    Infografik: 5G - Meinungsbild Österreich 1.88 MB Download
  • Studie: 5G - Meinungsbild Schweiz
    Studie: 5G - Meinungsbild Schweiz 565.16 KB Download
  • Infografik: 5G - Meinungsbild Schweiz
    Infografik: 5G - Meinungsbild Schweiz 1.87 MB Download

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr über diese Publikation erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

Bewältigung digitaler Disruptionen durch Neugestaltung von Geschäftsmodellen und Steigerung der betrieblichen Effizienz
Toggle master download
Suche
Toggle location