Toggle master download
Suche
Toggle location

Wer bei Blockchain nur an Finanzlösungen denkt, liegt falsch. Unsere Umfrage zeigt, dass Blockchain auch in Industrieunternehmen längst ein Thema ist.

Die Blockchain-Technologie führt in der Finanzbranche zu spürbaren Veränderungen. Seit einiger Zeit beschäftigen sich auch Industrieunternehmen mit dem Thema. Die Vorteile von Blockchain-Anwendungen sind unter anderem die Gewährleistung von Datenintegrität, Sicherheit, Transparenz und eine Transaktionsgeschwindigkeit, die nahezu in Echtzeit stattfindet.

Wir haben 80 Führungskräfte aus den Branchen Chemie, Life Sciences und Resources befragt, um herauszufinden

  • in welchem Umfang und für welche Unternehmensbereiche Blockchain relevant ist,
  • welche Gründe / Hindernisse es für die Einführung gibt,
  • wie verbreitet Smart Contracts sind,
  • welche Risiken gesehen werden.

Die Kernaussagen der aktuellen Studie „Blockchain für die Chemie-, Life Sciences- und Resources-Industrie“ von BearingPoint lauten:

Bei 59 Prozent der Befragten sind Blockchain- bzw. Distributed Ledger-Technologien bereits ein Thema in ihrem Unternehmen.

52 Prozent derjenigen, deren Unternehmen bisher noch keine Blockchain-Lösungen anwenden, gehen davon aus, dass es ihr Unternehmen in Zukunft tun wird. Knapp die Hälfte (47 %) rechnet damit bereits innerhalb der nächsten drei Jahre.

Großes Potenzial wird neben dem Finanzbereich auch für weitere Bereiche gesehen.

Dabei geben die Befragten an, dass im Vertrieb (40 %), Einkauf (39 %) und Supply Chain Management (23 %) zukünftiges Potenzial für Blockchain- bzw. Distributed Ledger-Technologien gesehen wird.

Jeder zweite Befragte bestätigt, dass Smart Contracts in seinem Unternehmen bereits in der Implementierungsphase sind.

Durch den Einsatz von Blockchain wollen Industrieunternehmen vorrangig Prozessverbesserungen (68 %) und Kosteneinsparungen (48 %) erzielen.

Die größten Herausforderungen werden insbesondere in Bezug auf Risikostandards (43 %) und nicht genügend ausgereifter Technologie (40 %) gesehen.

Die genannten Herausforderungen im Zusammenhang mit Blockchain-Anwendungen sind typisch für neue Technologien. Mit einem vermehrten Entstehen von Anwendungsfällen können diese Hindernisse jedoch schrittweise abgebaut werden.

 

Die komplette Studie, inklusive einiger Anwendungsbeispiele zum Einsatz von Blockchain bei Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences und Resources, steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

Ist Ihr Unternehmen bereit für die Blockchain? Machen Sie den Online-Test! Unser Test verschafft Ihnen innerhalb kürzester Zeit einen prägnanten Überblick und zeigt auf, ob die Blockchain als Distributed Ledger-Technologie eine mögliche und sinnvolle Alternative zu Ihren aktuellen IT-Lösungen darstellt. Dank der Integration der Daten einer Studie von Prof. Garrick Hileman / University of Cambridge für individuelle Industriefaktoren ist eine branchenspezifische Bewertung für jeden Use Case möglich. Nach dem Ausfüllen erhalten Sie innerhalb weniger Minuten Ihre individuellen Resultate per E-Mail.

 

Weitere Insights