Die in der Versicherungswirtschaft vorhandenen Software-Systeme basieren überwiegend noch auf Großrechner-Systemen – auch Mainframes genannt. Sie stellen die Unternehmen jedoch mehr und mehr vor Herausforderungen und es gibt Überlegungen hinsichtlich einer Verlagerung hin zu Midrange-Servern, um von neuen Entwicklungen zu profitieren. Unsere Studie gibt einen Überblick zur gegenwärtigen Situation der Großrechnernutzung in den deutschen Versicherungsunternehmen und untersucht, wie die Befragten den Einsatz dieser Mainframes im Unternehmen bewerten. Darüber hinaus wird die Frage gestellt, was die Gründe und Risiken einer Ablösung von Großrechnern sind.

Die Studie kann hier angefragt werden.

Would you like more information?

Wenn Sie mehr über diese Publikation erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

Suche
Toggle location