Führender Rohstoffhändler

Ziele des Projekts

BearingPoint unterstützte einen führenden Rohstoffhändler bei der Anforderungsanalyse, Systemauswahl, Fachkonzeption und Implementierung eines neuen Handels- und Risikomanagementsystems. Hierdurch wurden Prozesse automatisiert und integriert sowie ein zentrales System für das zentrale Management aller Rohstoffpositionen eingeführt.

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren

  • Definition der Zielprozesse sowie fachliche Konzeption und Aufbau des Systems in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und IT
  • Integration in die bestehende Systemlandschaft
  • Einhaltung von Compliance-Richtlinien
  • Hands-on Training der Mitarbeiter
  • Frühzeitige Einbindung lokaler Verantwortlicher
  • Abstimmung von Projektabhängigkeiten

Messbare und nachhaltige Ergebnisse

  • Real-time-Darstellung aller Positionen, Exposures und Risiken
  • Abbildung diverser Commodities
  • Automatisierung, Transparenz und Revisionssicherheit der Prozesse
  • Anbindung an Drittsysteme wie Marktdatenanbieter
  • Integration mit dem Rechnungswesen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr über dieses Kundenprojekt erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

Suche
Toggle location