Toggle master download
Suche
Toggle location

Executive Summary

Innerhalb von drei Wochen lieferten wir einen umfassenden Technology Due Diligence-Report zur größten B2B-Plattform in Europa, der die Investitionsentscheidung von BIP unterstützte.

Ziele des Projekts

Die Vorgehensweise von BearingPoint

Im Rahmen der Due Dilligence beauftragte uns BIP, die IT Organisation und Technologie von Mercateo zu überprüfen, wobei der Schwerpunkt auf der Skalierbarkeit und den digitalen Möglichkeiten der B2B Plattform lag. Um die Übereinstimmung mit der Investitionsthese von BIP zu gewährleisten, haben wir unseren Bewertungsansatz an die Bedürfnisse von BIP angepasst. Über die Datenraumanalyse hinaus befragten wir die Schlüsselmitarbeiter, darunter den CTO und den IT-Direktor, um unsere Beurteilung zu fundieren und Empfehlungen richtig zu verankern. Wir lieferten einen Abschlussbericht über alle relevanten digitalen Bereiche ab, womit die Investitionsentscheidung wesentlich unterstützt wurde.

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren

Innerhalb von drei Wochen lieferten wir einen umfassenden Technology Due Diligence-Report zur größten B2B-Plattform in Europa, der die Investitionsentscheidung von BIP strategisch unterstützte. Basierend auf einer qualitativen und quantitativen gründlichen Bewertung bestätigten wir die technologische Vision und Leistungsfähigkeit von Mercateo. Wir stellten die Übereinstimmung des Unternehmens mit den Investitionszielen von BIP fest und legten Empfehlungen vor, die sich direkt auf die künftige Rentabilität auswirken würden. Zu diesem Zweck konnte BIP ein wettbewerbsfähiges Angebot abgeben und erfolgreich in Mercateo investieren.

Messbare und nachhaltige Ergebnisse

Mit dem proaktiven und flexiblen Ansatz von BearingPoint, wurden unsere Ziele für die Technology Due Dilligence in einem umfassenden Rahmen übersetzt und die Ergebnisse wurden innerhalb enger Fristen zusammen mit konstruktiven Vorschlägen für Verbesserungsmöglichkeiten geliefert, was entscheidend für unsere Beurteilung der Investition in Mercateo war.

Katrin Wehr-Seiter, Geschäftsführerin, Partnerin, BIP Capital Partners

Client

BIP Fund (SCA), SICAR ist ein in Luxemburg ansässiger Investor, der sich auf Investitionen in mittelständische Unternehmen in Benelux, DACH und Frankreich fokussiert.

Weitere Projektbeispiele