Ist Ihr Unternehmen oder Ihre Behörde E-Invoicing-ready? Welche Vorteile bietet ein weltweit automatisierter Rechnungsprozess? Und welche rechtlichen Anforderungen bestehen derzeit in der EU? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Experten auf dem E-Invoicing Business Brunch am 4. Juli in der exklusiven Panorama Lounge des MS Weitblick in München.

Unter anderem geht Steffen Tampe von BearingPoint in seinem Vortrag darauf ein, ob die Öffentliche Verwaltung in puncto elektronischem Rechnungsaustausch mittlerweile die Industrie überholt. Zudem berichtet auch das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation über die Ergebnisse der gerade abgeschlossenen deutschlandweiten Studie „Papierloses Büro und E-Invoicing in Deutschlands Top-700-Unternehmen: Status Quo, Pain Points und Erfolgsfaktoren“.

Der Gastgeber Comarch lädt Sie herzlich zum aktiven Austausch über das Thema E-Rechnung in entspannter Atmosphäre ein. Bitte folgen Sie dem unten angegebenen Link, um nähere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

 

 

Suche
Toggle location