Suche
Toggle location
  • 30.04.2017

Bereits zum fünften Mal in Folge suchen das Handelsblatt, GE und BearingPoint die visionärsten Leuchtturmprojekte der deutschen Energielandschaft.

Gemeinsam mit den Initiatoren, dem Nachrichtensender n-tv und dem Branchendienst Energate, prämieren wir visionäre Vorzeigeprojekte der Energiewende und Energieeffizienz aus Deutschland, Österreich und Schweiz in den folgenden fünf Kategorien:

Utilities/Stadtwerke
Ihr Kerngebiet ist Energieerzeugung, -übertragung oder -vertrieb und Sie sind für die neue Energie-Ära des 21. Jahrhunderts gerüstet? Sie bieten Ihren Kunden innovative und zeitgemäße Serviceangebote? Dann haben Sie ein Projekt für die Energy Awards! Neben der Digitalisierung des Verteilernetzes spielen innovative und intelligente neue Wege der Energieerzeugung mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit eine der größten Rollen.

Industrie
Sie haben ein energieeffizientes Industrieprojekt umgesetzt, Ihre Anlagen laufen auf Hochtouren und sind trotzdem fast emissionsfrei? Mit Ihrem Energiesparkonzept sind Sie ein Vorreiter in Ihrer Branche und in Ihrer Region? Für den Energy Award in der Kategorie Industrie suchen wir das Aushängeschild der Energiewende aus dem industriellen bzw. gewerblichen Bereich.

Mobilität
Sie haben das Rad nicht neu erfunden, aber dessen Antrieb? Ihr Mobilitätskonzept verschafft nicht nur ein gutes Gewissen, sondern auch einen Wettbewerbsvorteil? Ihre Idee sorgt dafür, dass sich Menschen von A nach B bewegen können, ohne einen CO2- Fußabdruck zu hinterlassen? Zeigen Sie uns mit Ihrem Projekt, wie wir uns schon morgen bewegen.

Start-up
Ihre Idee wird den Alltag nicht nur besser, sondern auch effizienter machen? Das Energiekonzept von morgen funktioniert schon heute in Ihrer Garage? Dann bewerben Sie sich! Wir helfen Ihnen, die richtigen Kontakte zu knüpfen, um Ihrer Idee zum Erfolg zu verhelfen. Ihre Nominierung macht Ihr Projekt auch über die Grenzen der Fachwelt hinaus bekannt!

Smart Infrastructure
Die stark schwankende Elektrizitätserzeugung durch Wind- und Solaranlagen ist für die Stromnetze eine massive Belastungsprobe. Haben Sie innovative Lösungen um den Black-out zu verhindern? Sie verknüpfen auf smarte Weise Daten- und Energieübertragung? Sie vernetzen höchst intelligent Lebensbereiche? Überzeugen Sie mit Ihrem Projekt und gewinnen den Energy Award in der Kategorie Smart Infrastructure!

Neben den begehrten Energy Awards, werden in diesem Jahr drei Sonderpreise verliehen:
„Energizer of the Year“, „Energy 4.0“ und „European Energy Award“.

Vor allem mit dem Sonderpreis „Energizer of the Year“ ehren wir eine Persönlichkeit, die sich in den vergangenen Monaten und Jahren um die globale Energiewende und das Thema Energieeffizienz verdient gemacht hat bzw. durch ihre oder seine Visionen besonders geprägt hat.

Die Sieger der Energy Awards werden jährlich von einer Jury gewählt, die sich aus dutzenden fachkundigen und hochkarätigen Experten aller Disziplinen der Energiebranche zusammensetzt: die Energy Academy. Als ‚Think Tank‘ des Energiesektors soll sie auch über die Energy Awards hinaus Impulse für die Energiewende geben.

Höhepunkt des Wettbewerbes ist die glamouröse Preisverleihung am 28. September 2017 im Museum für Kommunikation in Berlin.

Seien Sie mit dabei! Überzeugen Sie uns mit Ihrer Idee und bewerben Sie sich bis 30. April online. Weitere Informationen, die bisherigen Preisträger sowie die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsformulare finden Sie unter www.energyawards.de.